Herwig Lucas liest in der November-Lesereihe "Leben Lesen Lachen"

Veranstaltungsinformationen

Links

Die Stadtbibliothek lädt zu ihren November-Lesungen in den Räumen der Zentralbibliothek ein. In diesem Jahr steht die November-Lesereihe unter dem Motto „Leben Lesen Lachen“.

Leben, Lesen, Lachen 
Herwig Lucas nimmt das erst einmal ganz wörtlich und erzählt vom Leben im Dörfchen Suleyken.
Eine Frauenrechtlerin, vor 200 Jahren geboren,  empfiehlt jungen Mädchen eindringlich das Lesen!
Und Lachen werden wir mit Robert Gernhardt und Co. Dazu weitere  Geschichten und Gedichte und alle handeln vom Leben, Lesen, Lachen.  

Eintritt nur mit Voranmeldung unter stadtbibliothek@kassel.de oder 0561-787 4013.
Wir können pro Abend leider nur 30 Zuschauer in die Bibliothek lassen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an!
Wir versuchen, die Anmeldungen gerecht zu verteilen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie nicht an Ihrem Wunschtermin vor Ort dabei sein können.

Ein Einlass erfolgt nur mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen). Es gilt die aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen.

Die November-Lesereihe wird unterstützt vom Freundeskreis der Stadtbibliothek Kassel e.V.