Dunkelbunt

DUNKELBUNT // DARKCOLOR

Die Ausstellung lädt die Besucher:innen dazu ein, Farben auf sich wirken zu lassen, die durch Kontraste aus s/w und farbig, grob und fein, hell und dunkel – Nuancen entstanden sind. Diese wurden jedoch nicht in der altmeisterlichen Tradition dargestellt, sondern durch Bildsprachen wie Underground-Streetart, Comic und abstrakte Malerei. Die Künstler der Ausstellung „Dunkelbunt“ leben alle in und um Kassel und präsentieren sich und die Urban 5 Gallery des gleichnamigen Vereins, während der documenta_fifteen, vom 25.06. bis 23.07.22.  Die Galerie und die Ausstellung sind Teil des offiziellen Nebenprogramms der Documenta 15, Kassel-Kultur2022. Weiter wird es die ein oder andere Live Painting-Session geben bei der alle drei Künstler gemeinsam an einem Projekt arbeiten werden. Sie sind herzlich eingeladen den Künstlern bei ihrer Arbeit zu zusehen. Termine dazu finden Sie auf dem Plakat.

//

The exhibition invites the visitors to let colors influence them, which were created by contrasts of b/w and colored, coarse and fine, light and dark nuances. However, these are not depicted in the old-masterly tradition, but with visual languages such as underground street art, comics, and abstract paintings. The artists of the exhibition "Dunkelbunt" all live in and around Kassel and present themselves and the Urban 5 Gallery of the association of the same name, during documenta_fifteen, from 25.06. to 23.07.22. The gallery and the exhibition are part of the official side program of Documenta 15, Kassel-Kultur2022. Furthermore, there will be one or the other live painting session where all three artists will work together on a project. You are cordially invited to watch the artists at work. Dates for this can be found on the poster.

Die Künstler // the artists:

Jonas Berger, auch bekannt unter seinem Künstlernamen Sora Wladimirowitsch-Watanabe (alias SWWab), ist ein 18jähriger Künstler aus einem kleinem Dörfchen namens Wildeck. Der junge Künstler ist seit 2016 auf Plattformen wie Instagram unterwegs und hatte Ende 2021 seine erste Einzelausstellung in der Urban 5 Gallery Kassel. Derzeit schließt er die Fachhochschule für Gestaltung in Bebra ab und strebt weiterhin eine erfolgreiche künstlerische Lauf-bahn an. In seiner Kunst zeigt sich Vielseitigkeit und Selbstironie. Mit gewissen Spektren will er die Betrachter:innen auf eine synästhetische Reise aus deren verknickten Blickwinkeln ent-führen. Generell arbeitet er mit eher düsteren Farben. Nutzt aber eine vielfältige Farbauswahl innerhalb seiner Gemälde und erreicht so eine ausstrahlende Akustik, die allen Besuchern ein Ticket in eine komplett verdrehte Welt bietet.

//

Jonas Berger, also known by his stage name Sora Vladimirovich-Watanabe (aka SWWab), is an 18-year-old artist from a small village called Wildeck. The young artist has been on platforms like Instagram since 2016 and had his first solo exhibition at Urban 5 Gallery Kassel in late 2021. He is currently graduating from the Fachhochschule für Gestaltung in Bebra and continues to strive for a successful artistic career. In his art shows versatility and self-irony. With certain spectra he wants to take the viewer on a synaesthetic journey from their entangled points of view. In general, he works with rather somber colors. However, he uses a diverse selection of colors within his paintings and thus achieves a radiating acoustics that offers all visitors a ticket into a completely twisted world.

Anthony Reed aka Mr. Reed ist ein Künstler mit vielen Facetten. Als Gitarrist in der Band Anchester, Produzent in der lokalen Musikszene, Videograf und Filmemacher, Komponist und Künstler lässt er seiner Kreativität freien Lauf. Als Künstler fing Anthony mit dem Ge-stalten von Albumcovern für Bands an. Er war schon immer fasziniert von den Covern der Santana Alben. Auch Gitarren bemalte er mit Acryl Pouring zu dieser Zeit, danach bewegte er sich in die abstrakte Malerei mit ihrem Zusammenspiel von Farben und Formen. Ihm war es immer sehr wichtig die Kids und Jugendlichen zu inspirieren, weshalb er Work-shops in den Bereichen Musik, Kunst, Video und Graffiti leitet. Graffiti und Urban Street Art inspirieren Anthony für seine figurativen Arbeiten. Er liebt Character Designs, die man als „freaky“ oder „spacy“ bezeichnet. Seine Werke sind eine Mischung aus abstrakten und figurativen Motiven, gewürzt mit einer Prise Musik und Straßenkunst.

//

Anthony Reed aka Mr. Reed is an artist of many facets. As a guitarist in the band Anchester, producer in the local music scene, videographer and filmmaker, composer, and artist, he lets his creativity run wild. As an artist, Anthony started out designing album covers for bands. He has always been fascinated by the covers of Santana albums. He also painted guitars with acrylic pouring at that time, then he moved into abstract painting with its interplay of colors and shapes.

It was always very important to him to inspire the kids and young people, which is why he leads workshops in music, art, video and graffiti. Graffiti and urban street art inspire Anthony for his figurative works. He loves character designs that are described as "freaky" or "spacy". His works are a mix of abstract and figurative motifs, spiced with a dash of music and street art.

 

Timothy Clemens, 1991 in Schwelm bei Wuppertal geboren. Lebt zurzeit in der Nähe von Frankfurt, wo er eine Kunstgruppe im sozialen Bereich leitet. In der bildenden Kunst findet er die Möglichkeit sich selbst auszudrücken und auszuleben. Seine Arbeiten sollen den Betrach-ter:innen die verschiedenen Charaktere und Gesichter der Weltbevölkerung widerspiegeln. Ihn reizt dabei das Festhalten verschiedener anderer Persönlichkeiten und gleichzeitig das Entfliehen aus seiner eigenen Realität. Seit Frühjahr 2020 arbeitet er im eigenen Atelier @art34.atelier und erprobt weitere Malmittel wie Aquarell, Acryl, Buntstift, Marker, gelegentlich auch Öl.

 //

Timothy Clemens, born in 1991 in Schwelm near Wuppertal. Currently lives near Frankfurt, where he leads a social art group. In the visual arts he finds the possibility to express himself and to live out his own life. His works are meant to reflect the different characters and faces of the world's population to the viewer. He is attracted by capturing various other personalities and at the same time escaping from his own reality. Since spring 2020 he works in his own studio @art34.atelier and tries out other painting media such as watercolor, acrylic, colored pencil, marker, occasionally oil.

Vernissage: am 25.06.22, 15:00 bis 21:00 Uhr // Vernissage: Saturday, 25th June 2022, 15:00 - 21:00 o`clock.

Finissage: am 23.07.22, 16:00 bis 22:00 Uhr mit DJ, Jam Session und Live-Musik // Finissage: Saturday, 23th July 2022, 6:00 - 22:00 o`clock with DJ, Jam Sessian and Live Music.

Reguläre Öffnungszeiten: Mi. bis Fr.  13:00 bis 19:00 Uhr // Sa. bis So. 15:00 bis 21:00 Uhr.

Opening hours: Wednesday - Friday 13:00 until 19:00 o´clock // Weekend, 15:00 - 21:00 o´clock.

follow us:

https://www.facebook.com/urban5gallery/

https://www.instagram.com/urban5gallerykassel/

@mothy34_official

@der_swwab_da

@mr.reed_music

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.