ErzählTheater am StoryCamper - Herkules

Veranstaltungsinformationen

Freitag, 29. Juli 202220:00 Uhr21:30 Uhr

Weitere Termine

Links

Kein geringerer als Göttervater Zeus höchstpersönlich hat Kirsten Stein beauftragt, den Rat der Götter zu einer Sondersitzung im Olymp einzuberufen. Ein angemessener Ort, um von der Hektik des alltäglichen Lebens unbeeinträchtigt diskutieren und in der Zeit vor und zurück pendeln zu können. Zuvor war durchgedrungen, dass sich Zeus’ unehelich gezeugter Sohn Herkules weigere, König Eurystheus zu dienen, wie es die Thronfolge vorschreibt. Mit anarchistischer Neugier möchte er sich lieber frei von jeden Regeln der Kunst zuwenden.

Das wirft Fragen auf:

- Wird Herkules für seine Freiheit kämpfen und zwölf Aufgaben mit der ihm eigenen Kreativität und seiner Gewitztheit an Ort und Stelle erfüllen?

- Welche Einstellungen haben die Götter zum Thema Freiheit?

- Was ist überhaupt Freiheit und was hat sie mit Kunst und Kreativität zu tun?

Über all das muss und wird im Plenum diskutiert und auch gehandelt werden.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem City Management der Stadt Kassel

Das StoryCamper-Projekt

„Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit“ und wir geben ihr eine virtuelle Bühne.

Von Friedrich Schiller stammt der häufig zitierte Aphorismus: „Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit, und von der Notwendigkeit der Geister, nicht von der Notdurft der Materie will sie ihre Vorschrift empfangen.“

An der Wahrheit und Klarheit dieser Aussage hat sich in den vergangenen 200 Jahren nichts geändert. Kunst bedeutet Freiheit, denn hier darf alles so sein, wie es ist. In der Kunst gibt es kein Falsch und kein Richtig, kein Normal und kein Unnormal. Kunst ist einfach wie sie ist… mal laut, mal leise, mal ruhig und mal wild. Kreativ sein und Kunst zu schaffen macht frei.

Als der große deutsche Dichter, Historiker und Philosoph das berühmte Zitat niederschrieb, sah er nach einer sowohl wirtschaftlichen wie auch gesundheitlich desolaten Phase gerade wieder Licht am Ende des Tunnels - ein Zustand, den viele von uns zur Zeit ebenfalls durchleben.

Wir möchten von dir wissen, mit welcher Kreativität du dich künstlerisch ausdrückst und dir Freiheiten verschaffst. Erzähle uns im Story Camper deine Geschichte und lass dich dabei filmen. Die Filme stellen wir auf der Facebook-Seite www.facebook.com/storycamperkassel/ und der Website www.story-camper.de ein.

Haben wir dein Interesse geweckt? Fein. Dann freuen wir uns auf deinen Besuch zwischen dem 27. und 29. Juli im Story-Camper am Obelisken auf der Treppenstraße.

Zur Person

Geschichten erzählen ist ein uralter Beruf, der in einer Welt, die sich in einem fundamentalen Wandel befindet, wieder große Aufmerksamkeit erfährt. Für Kirsten Stein ist dieser Beruf gleichzeitig auch Berufung. Die ausgebildete Erzähl-Künstlerin, Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft sowie Member of International Storytelling Network, widmet seit ihrer Jugend ihre Zeit, ihre Energie und ihr Wissen dem Erzählen.Wenn man etwas gut und mit Leidenschaft macht, braucht das seinen Fokus.Kirsten Stein beherrscht alle Töne, mit denen sich eine Stimme ausdrücken kann und verfügt über die Intuition, Gestaltungskraft, um mit ihren Geschichten Menschen jeden Alters eine Orientierung zu bieten. Besonders auffällig wird das, wenn sie ihre Rolle als Erzählerin verlässt und beginnt, sich mit den Figuren ihrer Geschichten zu unterhalten und dabei trotz manch märchenhafter Vorlage nie in den Kitsch abgleitet. Die deutschlandweit bekannte und beliebte Erzählkünstlerin lebt ihre Geschichten, denn für Kirsten Stein ist das Erzählen nicht Mittel zum Zweck, sondern „L’art pour l’ art“.

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.