Inhalt anspringen

25 Jahre Rammstein - Geniale Provokation oder Fischen im rechten Sumpf?

Veranstaltungsinformationen

Links

Die vor 25 Jahren in Berlin gegründete Band Rammstein ist äußerst erfolgreich und umstritten. Die einen sehen in ihr ein geniales Kunstkonzept, die anderen werfen ihr das Spiel mit faschistischer Ästhetik vor. Der Vortrag möchte sich dem Phänomen Rammstein nähern und der Frage nachgehen, ob ein genauerer Blick unter die Oberfläche Argumente für die eine oder die andere Position liefert und wieso gerade diese deutsche Band als eine der ganz wenigen im Ausland so erfolgreich ist.

Veranstaltungsort

Quelle:VHS Kassel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.