Danny Bryant

Rise Tour 2023
Präsentiert von Gitarre & Bass, Rocks, Eclipsed, Musix

Der britische Gitarrist und Sänger Danny Bryant meldet sich mit einem neuen Album zurück und kündigt seine Rückkehr auf die deutschen Bühnen an. Danny Bryant wird im Spätherbst 2023 auf einer ausgedehnten Tour Songs seines neuen Studioalbums »Rise« (VÖ: 24.09.23, Jazzhaus Records) vorstellen und wird dabei sowohl mit Quintett-, als auch mit Bigband-Besetzung auftreten.
Für das bekannteste UK-Musikmagazin ‘Classic Rock Magazine’ ist Danny Bryant ein „National Blues Treasure“, einen Titel der sich der Ausnahmegitarrist durch harte Arbeit und unermüdlichem Touren verdient hat. Der erst 42-jährige Bryant hat sich in der europäischen Bluesszene seit knapp zwei Jahrzehnten einen Namen gemacht, indem er über 2500 Club- und Festivalauftritte für seine zahlreichen Fans absolviert hat, und gilt in der Branche als einer der Besten der Besten.
Das neue Studioalbum »Rise« wurde Anfang des Jahres in den Chapel Studios, UK aufgenommen und von Grammy-Gewinner Ian Dowling (u.a. Adele) produziert. Stilistisch bleibt sich Danny Bryant treu und bietet eine aufregende Mischung aus Blues, Rock und Singer-Songwriter, hat jedoch bei der Produktion auf einen etwas moderneren Sound gesetzt, der den Briten frischer denn je klingen lässt. „Mein Label und ich waren uns einig, dass jeder eine etwas stärker produzierte, vielschichtiger klingende Platte wollte, ohne dabei meinen Sound zu vernachlässigen,“ erklärt Danny Bryant.

Danny Bryant – Guitar, Vocal
Paul Mallatratt – Bass
Dave Raeburn – Drums
Marc Raner – Guitar
Jamie Pipe – Hammond, Keys

Ticketpreise ab 28.5, Ticketpreise bis 28.5

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.