The Dublin Legends - 2022 Live in Concert

Veranstaltungsinformationen

Samstag, 12. November 202220:00 Uhr23:00 Uhr

Links

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.

Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.

Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.

 

Eintrittspreis

45 €

Push-Funktion

Die Push-Funktion steht aktuell nicht zur Verfügung. Versuchen Sie es später nochmal