Skandal auf Brokat - Ein bömisch-mährisches Rittermärchen im Spiegel der Musik

»Ach, das ist es, wovon ich nichts wusste! Verdammter, du hast mich überrascht!« …was erwartete, gebettet auf ein Brokatkissen, den von langer Reise an den Hof zurückkehrenden Zaren Berendei?

Programm:
Nadia Boulanger - Trois Pièces (1914)
Leoš Janácek - Pohádka (Märchen) (1910/12)
Johannes Brahms - Sonate für Violoncello und Klavier e-Moll, op. 38 (1862/65)

Eingerahmt von den impressionistisch anmutenden »Trois Pièces« der Komponistin und Kompositionslehrerin Nadia Boulanger und der tief melancholischen e-Moll-Sonate von Johannes Brahms, entstanden im Schatten der romantischen Ruine der Ebernburg, erklingt Leoš Janácek einzige vollständige Komposition für Violoncello und Klavier: das »Märchen«. Mit dem Titel legt der Komponist eine Spur zum russischen Dichter Wassili Schukowski und zu dessen 1831 entstandenem Epos »Märchen vom Zaren Berendei, von seinem Sohne, dem Zarewitsch Iwan, von der Schlauheit des unsterblichen Koschtschei und von der Weisheit Marjas, der Zarin«. Die Märchenfiguren fließen in die Stimmen der beiden Instrumente ein, die Handlung aber weicht völlig einem freien, fantasievollen Nachspüren.

Das Werk, gespielt von Shanji Quan (Klavier) und Johannes Weber (Cello), bietet einen intimen Einblick in die Psyche des tschechischen Komponisten, der in der Zeit der Entstehung den Verlust seiner Tochter zu bewältigen hatte. In Kooperation mit der Musikakademie der Stadt Kassel »Louis Spohr«.

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
Ticketpreise ab 15, Ticketpreise bis 15

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.