Inhalt anspringen

Der Passionsaltar aus der Reichsabtei in Bad Hersfeld

Veranstaltungsinformationen

Links

Kunstpause mit Laura Winter. 2 Euro Ostern, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam – in fast jeder der letzten Wochen war ein anderer christlicher Feiertag. Was genau an diesen Festtagen gefeiert wird, zeigt ein Passionsaltar aus dem 15. Jahrhundert in acht Bildtafeln. Auf goldenem Grund wird die Leidensgeschichte Christi und das nachösterliche Geschehen erzählt. Zusammen mit der Werkstagsseite und dem verlorenen Innenteil des Altars, war das Gesamtkunstwerk bis ins 19. Jahrhundert in der Reichsabtei Bad Hersfeld zu sehen. Heute präsentiert er sich im Hessischen Landesmuseum. Bild: Passionsaltarretabel aus der Reichsabtei in Bad Hersfeld, rechter Flügel, um 1480, Foto Arno Hensmanns MHK

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.