Inhalt anspringen

Tag des offenen Denkmals

Veranstaltungsinformationen

Links

Sonderführungen zum Tag des offenen Denkmals Zum Tag des offenen Denkmals gewähren jedes Jahr am zweiten Sonntag im September historische Bauten und Stätten ganz besondere Einblicke in ihr baukulturelles Erbe. Beim bundesweiten Aktionstag beteiligen sich regelmäßig mehr als 7.500 Denkmale mit vielfachen Veranstaltungen, die bisher unbekannte Aspekte der Denkmalpflege beleuchten. Unter dem diesjährigen Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur” bietet auch die Museumslandschaft Hessen Kassel themenspezifische Sonderführungen im Bergpark Wilhelmshöhe, im Staatspark Karlsaue und im Hessischen Landesmuseum an. Abb.: Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe, Kassel-Hessen-Agentur, Blofield

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.