Stefan Stettner POP ART 2.0

In seiner Ausstellung: POP ART 2.0 in der Urban 5 Gallery zeigt Stefan Stettner wie gewohnt farbintensive, eher großformatige Bilder. Eine Serie von Frauenportraits begleitet von einigen kleineren Bildern, die zeigen, warum die Frauen so schauen, wie sie schauen. Mit dabei auch die ersten sechs Arbeiten seiner neuesten Serie: ALMOST KISSING.

Recht unterschiedliche Konstellationen küssen sich - fast.

 

Stefan Stettner ist ein Maler der starken Farben und der starken Formen. Nach seinem Studium der Innenarchitektur an der Kunstakademie Stuttgart verbrachte er "ein halbes Leben" in Brasilien, wo er für seine Arbeit als technischer Direktor des marktführenden Büromöbelherstellers "ml magalães" mit dem Design Preis der Stadt Rio de Janeiro ausgezeichnet wurde. Ebenda studierte er Kunstgeschichte an der Pontifícia Universidade Cathôlica (PUC). Seit 2001 lebt und arbeitet er in Hannover.

 

Diese Einfachheit ist nicht einfach zu haben. (Ludwig Zerull - Hannover 2009)

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.