LichtWEGE - Lichtkunst auf den Weinbergterrassen Vernisage

Veranstaltungsinformationen

Freitag, 12. Juli 202420:00 Uhr23:45 Uhr

Links

Vom 12. Juli bis 10. August  bringen die „LichtWEGE“ die Weinberg-Terrassen wieder zum Leuchten. Elf (Licht) Künstler*innen hat der Organisator Herwig Thol eingeladen, ihre Lichtkunstwerke bereitzustellen. Seit 22 Jahren gibt es die Lichtkunstausstellungen in Kassels historischen Gartenanlagen. In diesem Jahr unter neuem Namen: Aus Licht(E)Wege wurden LichtWege. 

Die Ausstellung versucht nicht nur, die Bürger auf die Schätze ihrer Stadt aufmerksam zu machen und die Schönheit der Kasseler Gärten und Parks zu zeigen. „Den Künstler*innen gehört die Ausstellung“, sagt Herwig Thol. „So viele Fragen wurden aufgeworfen. So viele Gedanken haben wir noch immer und werden nachdenklich werden lassen. Endlos viele Gespräche können davon zeugen, dass ein kleines Stück davon die Herzen erreicht hat.“

Zugang zu den LichtWEGEN:
Eingang A: Frankfurter Straße,
Eingang B: Weinbergstraße, zwischen Sepulkralmuseum und Grimmwelt.
An der INFO-Bar werden verschiedene Getränke angeboten.

Eintrittspreis

10 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.