Kontakte nach positivem Test selbst benachrichtigen

Aktuell werden dem Gesundheitsamt Region Kassel täglich sehr viele neue Covid-19-Infektionen aus Stadt und Landkreis gemeldet.

Aufgrund dieser Vielzahl von Fällen konzentrieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kontaktpersonennachverfolgung derzeit verstärkt auf betroffene Einrichtungen mit vulnerablen Personen wie etwa Pflege-, Alten- und Behinderteneinrichtungen, ambulante Pflegedienste sowie Obdachlosenunterkünfte.

Zudem verlängert sich aufgrund der vielen zu untersuchenden Testproben die Übermittlung der Testergebnisse durch einige Labore. Dadurch ist eine kurzfristige Kontaktpersonennachverfolgung oft nicht mehr möglich.

„Wir bitten Sie daher, bei der Eindämmung des Virus aktiv mitzuhelfen, indem Sie bei einem positiven Test die eigenen Kontakte der vorausgegangenen zwei Tage über die Corona-Infektion informieren. Damit schützen Sie alle anderen und entlasten die Kolleginnen und Kollegen des Gesundheitsamtes“, so Gesundheitsdezernentin Ulrike Gote. Dies werde bereits auch in anderen Regionen so gehandhabt. „Das bedeutet, dass positiv getestete Personen und enge Kontaktpersonen vom Gesundheitsamt Region Kassel künftig nicht mehr routinemäßig benachrichtigt werden.“

Meldung der Kontaktpersonen online möglich

Personen, die sich mit Corona infiziert haben, können neben der eigenen Benachrichtigung der Kontaktpersonen diese auch online dem Gesundheitsamt Region Kassel melden. Das Formular dazu ist auf  www.kassel.de/civ-meldungcoronapositiv (Öffnet in einem neuen Tab) online gestellt.

Häusliche Absonderung auch ohne Anruf des Gesundheitsamtes

Auch wenn sich das Gesundheitsamt nicht zeitnah bei den Infizierten meldet, gilt weiterhin: Personen, die nachweislich mit dem Coronavirus infiziert sind, müssen sich bereits mit Erhalt des Ergebnisses sofort selbst in Quarantäne begeben. Dies gilt auch schon bei einem positiven Antigen-Schnelltest, bis zu dem Zeitpunkt eines Negativnachweises durch einen PCR-Test.

Das Gesundheitsamt wird vom Hausarzt oder vom Testlabor automatisch über alle positiven PCR-Testergebnisse informiert. Eine telefonische Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt ist deshalb nicht erforderlich.