Inhalt anspringen

Spielplatz Sodensternstraße wieder geöffnet

Der Spielplatz Sodensternstraße ist ab sofort wieder geöffnet. Die Grünfläche mit dem angrenzenden Bolzplatz war fast zwei Jahre wegen eines einsturzgefährdeten Hinterhauses in der Ysenburgstraße gesperrt.

Nach dessen Abriss kann das Gelände von den Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Wesertor wieder genutzt werden.

Am 6. Dezember 2018 hatte das Umwelt- und Gartenamt den Spielplatz zum Schutz der Öffentlichkeit gesperrt, nachdem die Bauaufsicht festgestellt hatte, dass ein angrenzendes Privathaus an der Grenze zur städtischen Grünfläche einsturzgefährdet war. Im weiteren Verlauf musste der Zugang zum Abrissobjekt teilweise über den Spielplatz sichergestellt werden.

Der Eigentümer des abgerissenen Gebäudes hat mittlerweile an der Grenze zum Spielplatz einen provisorischen Zaun errichtet, er wird ihn noch im kommenden Frühjahr durch einen neuen Zaun ersetzen.  Alle von den Abrissarbeiten verursachten Mängel an den städtischen Flächen u. Einrichtungen konnten in Abstimmung mit dem Umwelt- und Gartenamt vollständig beseitigt werden. Damit war der Weg frei für das Umwelt- und Gartenamt, um notwendige Pflegearbeiten durchführen zu können und den Spielplatz noch pünktlich vor den Herbstferien wiederzueröffnen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...