Inhalt anspringen

Weitere „Bestes Zuhause“-Kooperationspartner im Boot

Mit Walter Fenster + Türen und whs Textildruck sind zwei weitere Unternehmen als Kooperationspartner im Boot für die von der Stadt Kassel initiierten „Bestes-Zuhause“-Produkte.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Aktion so gut angekommen ist und weitere Partner mitmachen möchten“, freut sich Oberbürgermeister Christian Geselle.

Walter Fenster + Türen fertigt an seinem Standort Kassel Fenster und Haustüren aus PVC und Eingangselemente aus Alu. „Wir stehen zu unserer Heimat und möchten, dass unsere Kunden mit unseren Produkten ,Made in Kassel‘ absolut zufrieden sind. Regionalität ist für uns ein ganz wichtiges Pfund“, erläutern Dr. Frank Walter und Gerd Walter, warum sie die Beste-Zuhause-Kampagne unterstützen. „Von jeder Fenstereinheit, die wir für die Stadt Kassel, Städtische Gesellschaften, Beteiligungsgesellschaften und für eingetragene Vereine, Fördergesellschaften sowie karitative Gemeinschaften mit Sitz in Kassel fertigen, zahlen wir einen Euro in den gemeinsamen Spendentopf – und als Sockelbeitrag zusätzlich 500 Euro im Jahr.“ Walter Fenster + Türen hat eines der Produkte daher auch „Kasselfenster“ getauft.

Auch für Stefan Weber von whs Textildruck geht es darum, Heimatgefühl zu vermitteln: „Wir leben, arbeiten und produzieren in Kassel. Mit den Bestes-Zuhause-Produkten wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich zu ihrer Heimat zu bekennen.“ Weber kann mit seiner modernen Technik ganz unterschiedliche Artikel mit dem Bestes-Zuhause-Logo bedrucken: „Von Tassen, über Handtücher, T-Shirts bis hin zu Fußmatten und Frühstücksbrettchen können wir in kleiner und großer Stückzahl passgenau für unsere Kunden produzieren“, sagt Weber. Er geht davon aus, dass das Angebot von Funktionsshirts besonders für Sportvereine interessant sein könnte. Von jedem verkauften Produkt fließen bis zu zwei Euro in den Spendentopf.

Bereits im Angebot sind eine „Bestes-Zuhause“-Praline in Café Nenninger am Karlsplatz und eine „Bestes-Zuhause“-Ahle-Worscht von Fleischermeister Jens Jonsson in der Wilhelmsstraße. Bei Stadtimker Victor Hernandez können Kunden einen „Bestes-Zuhause“-Honig erwerben und in der Hofbuchhandlung Vietor einen besonderen Kassel-Bildband.

Jeder Kooperationspartner hat einen Betrag des Verkaufspreises festgelegt, der in einen Spendentopf fließt. Einmal jährlich können sich Menschen, die eine Idee haben, Kassel dem „Besten Zuhause“ ein Stück näher zu bringen, um Mittel aus diesem Topf bewerben. Die Stadt Kassel wird voraussichtlich im Herbst erstmals dazu aufrufen, Projektideen einzureichen. Eine Jury, der auch Vertreter der Produktanbieter angehören werden, entscheidet über die besten Projekte. „Damit helfen die Bestes-Zuhause-Produkte auch die Lebensqualität in Kassel weiter zu steigern“, sagt Geselle.

 

Die Produkte im Detail:

„Bestes Zuhause“-Textilien

Kontakt: WHS Shirt Textildruck, Stefan Weber, Wilhelmshöher Allee 93, 34121 Kassel

Preis: je nach Produkt. Zum Beispiel: T-Shirt zehn Euro, Funktions-T-Shirt 18 Euro, Frühstücks-/Ahle Worscht-Brettchen zehn Euro, Aufkleber ein Euro, Tasche sechs Euro, Beutel zwölf Euro, Fußmatte 25 Euro, Tasse 7,50 Euro, Badehandtuch 27 Euro.

Erlös für den Bestes Zuhause-Topf: bis zu zwei Euro pro Produkt

„Beste Zuhause“-Fenster und Haustüren

Kontakt: Dr. Frank Walter und Gerd Walter, Walter Fenster +Türen, Theodor-Haubach-Straße 11, 34132 Kassel, www.kasselfenster.de

Erlös für den Bestes Zuhause-Topf: ein Euro pro Fenster/mindestens 500 Euro pro Jahr

Hintergrund:

Mit dem Ziel, Kassel für alle zum Besten Zuhause zu machen, hat Oberbürgermeister Christian Geselle sein Amt vor knapp zwei Jahren angetreten. Inzwischen hat die Stadt Kassel ein Bestes-Zuhause-Logo entwickelt, das den Ansatz auch nach außen sichtbar macht: Das runde Gütesiegel ist ein farbiges Kleeblatt, das vom Schriftzug „Kassel – das Beste Zuhause“ umrahmt wird. Die Rechte liegen bei der Stadt Kassel, die Lizenzen an Produkt-Hersteller vergibt

„Bestes Zuhause“-Kooperationspartner Stefan Weber von whs Textildruck
„Bestes Zuhause“-Kooperationspartner Walter Fenster + Türen, (v.l.n.r.): Dr. Frank Walter und Gerd Walter, Geschäftsführer von Walter Fenster + Türen

Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel

Telefon: 0561 / 787-1231 oder 0561 / 787-1232
Telefax: 0561 / 787-87
E-Mail: pressekasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.