Inhalt anspringen

Stadt Kassel sichert Parkscheinautomaten gegen Vandalismus

Über den Jahreswechsel 2018/2019 werden die etwa 300 Parkscheinautomaten in Kassel mit besonderen Vorrichtungen gesichert. Hintergrund sind die Fälle von Vandalismus in der Silvesternacht vor einem Jahr.

Damals wurden im Stadtteil Nord-Holland und rund um die Markthalle in Mitte insgesamt 15 Parkscheinautomaten vermutlich durch Feuerwerkskörper derart stark beschädigt, dass sie ersetzt werden mussten. Den Tätern gelang es jedoch nicht, an das enthaltene Münzgeld zu gelangen. Der Sachschaden belief sich auf etwa 80.000 Euro.

Stahlplatten bieten Schutz

Ab 29. Dezember 2018 werden an den Parkscheinautomaten spezielle Stahlplatten montiert. Die Automaten können deswegen nicht genutzt werden, sind aber vor Schäden weitestgehend geschützt. Zwar entstehen der Stadt dadurch Kosten in Höhe von etwa 9000 Euro und es gehen Parkeinnahmen verloren, dies ist nach Abwägung aber günstiger als zerstörte Parkscheinautomaten zu ersetzen.

Ab 2.Januar 2019 werden die Schutzhauben – beginnend in der Innenstadt – entfernt und die Automaten sind wieder wie gewohnt nutzbar. Verschiedene andere Kommunen, zum Beispiel Göttingen und Oldenburg, sind mit diesem Vorgehen seit längerer Zeit erfolgreich.

Höchstparkdauer gilt dennoch – Parkscheibe nutzen

Autofahrer, die ihr Fahrzeug über den Jahreswechsel in der Parkgebührenzone II und in der Parkgebührenzone Zentrum abstellen, brauchen in dieser Zeit keine Parkgebühren zu zahlen. Die Straßenverkehrsbehörde macht darauf aufmerksam, dass dennoch die jeweils gültige Höchstparkdauer gemäß Beschilderung zu beachten ist. Beim Parken in den Parkgebührenzonen muss daher eine Parkscheibe im Fahrzeug ausgelegt werden. Das Ordnungsamt wird die Einhaltung der Höchstparkdauer überwachen.

Pressekontakt: documenta-Stadt Kassel, Claas Michaelis

Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel

Telefon: 0561 / 787-1231 oder 0561 / 787-1232
Telefax: 0561 / 787-87
E-Mail: pressekasselde

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.