Newsletter der Stadtbibliothek Kassel - Aktuelle Ausgabe

Die Stadtbibliothek plant für September wieder Veranstaltungen ...

Verschärfte Corona-Regeln für städtische Einrichtungen

Aufgrund der nach wie vor sehr schnell steigenden Inzidenz gelten seit dem 21. August neue Corona-Regelungen für alle Einrichtungen der Stadtbibliothek.
Der Zugang kann nur noch mit der 3G-Regelung gewährt werden: Geimpft, Genesen, Getestet. Ein entsprechender gültiger Nachweis, analog oder digital, ist am Eingang der Einrichtungen vorzulegen. Der Test (kein Selbsttest) darf maximal 24 Stunden alt sein (PCR-Test 48 Stunden).
Ohne Nachweis können nur Medien abgegeben bzw. verlängert werden.

Veranstaltungen für September und Oktober geplant!

Wir planen für September und Oktober wieder Veranstaltungen. In Vorbereitung sind Lesungen Katja Gehrmann, Felicitas Hoppe, Helga Weber und Horst Eckel.
Für alle Veranstaltungen gilt: Informieren Sie sich bitte auf der Homepage über den aktuellen Stand. Die Informationen werden regelmäßig aktualisiert.

Welt-Alzheimertag am 21. September

Demenz- genau hinsehen! So das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages. Weltweit sind mehr als 50 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen. Damit Menschen mit Demenz teilhaben können, heißt es genau hinsehen! Es gibt viele Formen der Unterstützung und Entlastung – diese helfen Menschen, so lange wie möglich gut mit einer Demenzerkrankung zu leben und im Alltag teilhaben zu können. Zum Thema finden Sie in der Zentralbibliothek eine Medienausstellung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Stadtbibliothek Kassel