Newsletter der Stadtbibliothek Kassel - Sommer Ausgabe

Endlich Sommer, endlich Urlaub, endlich Zeit zum Lesen! Nur was?
Aus unseren Neuerwerbungen haben wir eine Auswahl an Romanen für Sie zusammengestellt...

Entenangerfest und viele sommerliche Lesetipps

Für lange Sommertage und für Ihre Urlaubsziele haben wir eine Auswahl an Romanen zusammengestellt, von denen wir überzeugt sind, dass sie lesenswert sind!
Von Donnerstag, 7. Juli bis Sonntag, 10. Juli, wird der Parkplatz am Entenanger autofrei und es gibt ein großes Fest vor der Jugendbücherei! Einfach mal hingehen!

Das Team der Stadtbibliothek

  • Endlich Sommer, endlich Urlaub, endlich Zeit zum Lesen! Nur was? Wir haben eine Auswahl an Romanen zusammengestellt, von denen wir überzeugt sind, dass sich das Lesen lohnt.
  • Gemeinsam mit Raamwerk organisiert unsere Jugendbücherei das Entenanger-Fest vom 7. - 10. Juli. Der Entenanger soll in diesem Zeitraum gemeinsam mit Anwohner*innen und Besucher*innen mit Leben gefüllt werden. Viele Angebote wie Basteln, Gamen, Lesen, Fotografieren, Fussball spielen, Kuchen, Theater und noch mehr sind geplant.
  • Für „An Inner Place“ porträtierte der Stuttgarter Künstler Jan-Hendrik Pelz Menschen, die durch Krieg oder Terror zur Flucht gezwungen wurden. Die Ausstellung zeigt die hier angekommenen Menschen, die nun ein Teil unserer Gesellschaft und Kultur geworden sind. Die dargestellten Personen wirken entspannt, in sich gekehrt und halten die Augen geschlossen. Es bleibt offen, was die beieinander sitzenden Menschen zusammenführte und was sie verbindet. Die Kunstwerke sind in der Zentralbibliothek bis zum 9. September ausgestellt.
  • Tauchen Sie mit diesem Buch im wahrsten Sinne des Wortes in die farbenprächtige Welt der Korallenriffe ein! Kaum hat man "Koralle & Co." aufgeschlagen, wird man von der unverhohlenen Begeisterung angesteckt, die den Autor Dr. Richard Smith, Koryphäe auf dem Gebiet der Meeresbiologie und renommierter Unterwasserfotograf, umtreibt. Ein Text‐Bild‐Band von großer Schönheit!
  • An Bord des britisches Atom-U-Bootes HMS „Vigil“ wird ein Crew- Mitglied tot aufgefunden. Die Vigil muss auf Patrouille bleiben, um die nukleare Abschreckung Großbritanniens aufrechtzuerhalten. Deswegen ist die Polizeidetektivin Amy Silva (Suranne Jones) gezwungen sich der Crew an Bord anzuschließen, um ihre Ermittlungen durchzuführen. Eine Serie über eine düstere, unsichtbare Welt, die sich weigert, die Oberfläche zu durchbrechen und sich zu offenbaren, was die Zuschauer sicherlich wollen werden.
  • Wie werden aus Wörtern Reime und wie kann man Sprache klingen lassen? Das zeigt Safiye Can lese- und schreibbegeisterten Kindern in der Jugendbücherei. In ihrer Schreibwerkstatt entstehen unter Anleitung Gedicht-Collagen, die vorgelesen und mit nach Hause genommen werden können. Auf spielerische Weise bekommen Kinder so Einblicke in das Handwerk des Schreibens und des Dichtens.

Ausstellung "Ukrainische Märchen und Sagen" im Kreishaus

Die Ausstellung "Ukrainische Märchen und Sagen" der Brüder Grimm-Gesellschaft wird vom 5. bis 27. Juli 2022 in erweiterter Form im Kreishaus Kassel präsentiert. Die Brüder Grimm-Gesellschaft verfügt in ihren Sammlungen über zahlreiche (reich illustrierte) Ausgaben ukrainischer Märchen und Sagen, aber auch über ukrainische Übersetzungen der "Kinder- und Hausmärchen" der Brüder Grimm. Ein ganz kleiner Beitrag zur Unterstützung der Menschen in der von Krieg und Zerstörung bedrängten Ukraine!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit und freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Stadtbibliothek Kassel