Inhalt anspringen

Newsletter der Stadtbibliothek Kassel - Ausgabe 05/2020

Regelmäßig informieren wir Sie über alle Neuigkeiten rund um das Thema Bibliothek. Freuen Sie sich über aktuelle Medientipps, Veranstaltungshinweise und vieles mehr.

Nach der wochenlangen coronabedingten Schließzeit freuen wir uns, dass wir die Bibliothek wieder öffnen dürfen. Der Bibliotheksbesuch wird allerdings in nächster Zeit anders ablaufen, als wir alle es gewohnt sind. Die Lese- und Lernplätze dürfen aktuell nicht genutzt werden, auch viele Serviceleistungen können wir nicht anbieten. Sie finden die wichtigsten Informationen hier im Newsletter:

Ausleihe und Rückgabe von Medien wieder möglich

Ab Montag, 4. Mai, öffnen die Zentralbibliothek und die Jugendbücherei wieder ihre Türen. Die Dienstleistungen bleiben im ersten Schritt auf das Ausleihen und Zurückgeben von Medien zu bestimmten Öffnungszeiten beschränkt. Benutzeranmeldungen und Ausweisverlängerungen sind möglich.

Was geht? Neue Abläufe in der Anfangszeit

Sie können in unserem Katalog nach bestimmten Medien recherchieren und teilen uns Ihre Wünsche per E-Mail oder telefonisch mit. Gerne stellen wir Ihnen auch Pakete zu einem Wunschthema zusammen. Es können nur jeweils vor Ort verfügbare Medien bestellt und abgeholt werden, ein Medientransport zwischen Zentralbibliothek und Jugendbücherei findet leider nicht statt.

Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, werden wir die Besucherzahl begrenzen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie mit uns einen Abholtermin vereinbaren. Nur zum vereinbarten Termin können Sie die gewünschten Medien abholen.

Wollen Sie Medien nur abgeben, so könne Sie ohne Termin die für die Rückgabe bereitgestellten Kisten nutzen, ohne dass Sie die Bibliothek betreten müssen. Zurückgegebene Medien werden aus Gründen des Infektionsschutzes nicht sofort zurückgebucht und wieder zur Ausleihe bereitgestellt, sondern für einige Tage zwischengelagert.

Analog zum Aufenthalt in Geschäften oder im ÖPNV ist auch in den Räumen der Bibliotheken das Tragen eines einfachen Mund-Nasen-Schutzes bzw. einer Alltagsmaske verpflichtend! Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen muss jederzeit eingehalten werden. Bitte beachten Sie die Markierungen und Abstandshalter.  

Was geht nicht? Auswirkungen auf den Bibliotheksbetrieb

Die Bibliothek dienst derzeit nicht als Aufenthaltsort und Begegnungsstätte, daher stehen keine Arbeitsplätze und Sitzplätze zur Verfügung. Beratungen vor Ort, Onleihe-Sprechstunden, Führungen, Veranstaltungen und Vorlese- und Spielestunden finden bis auf Weiteres nicht statt. Münzkopierer, Scanner und Internet-PCs sind nicht verfügbar. Das Lesecafé bleibt geschlossen. Die Besuchertoiletten sind nicht zugänglich.

Sicherlich werden wir die Abläufe in nächster Zeit immer wieder anpassen müssen. Bitte informieren Sie sich deshalb regelmäßig auf unsere Homepage.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Stadtbibliothek Kassel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...