Logo:Zippel-Kopf

Käthe Schönle

Käthe Schönle

Ankäufe von Käthe Schönle

Von der Künstlerin Käthe Schönle wurde 2008 das Werk "Safran und Brod" durch die Dr. Wolfgang Zippel-Stiftung angekauft.


Preisträgerin Kasseler Kunstpreis 2005
Im Jahr 2005 wurde Käthe Schönle mit dem Kasseler Kunstpreis in der Sparte "Bildende Kunst" ausgezeichnet.
Nachdem in den letzten Jahren vorrangig multimediale Werke prämiert wurden, ging der Kunstpreis im Bereich bildende Kunst mit Katharina Schönle an eine Künstlerin, deren Werke sehr malerisch gestaltet sind. Die 1976 in Riedlingen geborene Schönle überzeugte den Stiftungsrat vor allem durch den optischen Anspielungsreichtum ihrer Werke und die gelungene Verstrickung des Betrachters in das Erleben unserer Zeit vonseiten einer jungen Generation. Dabei zeigt sie sich sehr sicher im Umgang mit den bildnerischen Mitteln und scheut sich auch nicht vor Formaten, so dass sie das hergestellte "Chaos" jederzeit beherrscht.

Käthe Schönle; © Käthe Schönle

Biografie

1976 geboren in Riedlingen, lebt und arbeitet in Wien
2006 Abschluss Visuelle Kommunikation mit Auszeichnung an der Kunsthochschule Kassel
2004 Abschluss Freie Kunst mit Auszeichnung an der Kunsthochschule Kassel

Kontaktdaten
Käthe Schönle
E-Mail: k-schoenle@web.de
Homepage: www.schoenle.org

Veröffentlicht am:   10. 11. 2009