Button: Drucken Seite drucken


Caricatura - Galerie für Komische Kunst

Logo Caricatura; © Caricatura
Die Caricatura ist seit 1987 Brainpool und Schauplatz erfolgreicher Ausstellungen und Veranstaltungen zu Karikatur, Cartoon, Kritik und Komik, seit 1995 mit Domizil im KulturBahnhof Kassel. Sie ist bundesweit eine der ersten Adressen für Satire und bietet ein Forum für die deutschsprachigen Vertreter des Genres. Der Galeriebetrieb präsentiert kontinuierlich wechselnde Werkschauen und Sammelausstellungen und auf der Caricatura-Bühne finden regelmäßig Lesungen und Konzerte statt.

Ausschnitt aus dem Veranstaltungsplakat; © Caricatura; Illustration: Miguel Fernandez

Vorschau: Vom 2. März bis 12. Mai: Fernandez - Gegen den Strich

Miguel Fernandez' Cartoons sprechen vor allem eine der menschlichen Ur-Emotionen an: Schadenfreude. Wenn es um kleine fiese Unglücke gehe, die Menschen zustoßen können, sei er am einfallsreichsten, sagt der 44-Jährige.

Seit 2005 arbeitet Fernandez als Illustrator und Cartoonist. Außerdem ist er Autor und Zeichner der Serie "Gegen den Strich", die seit 2006 in Zeitschriften und Magazinen im In-und Ausland veröffentlicht wird. Die Caricatura Galerie zeigt Fernandez' Arbeiten erstmals in einer großen Ausstellung.

Kontakt

Institution: Caricatura
Telefon: +49 561 776499
Telefax: +49 561 15687
E-Mail: info@caricatura.de
Anschrift: Bahnhofsplatz 1 / Kulturbahnhof
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Internet: www.caricatura.de/kassel

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 12 bis 19 Uhr
Mittwoch: 12 bis 19 Uhr
Donnerstag: 12 bis 19 Uhr
Freitag: 12 bis 19 Uhr
Samstag: 12 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 19 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 5 Euro
Ermäßigt: 4 Euro
Freier Eintritt: Studierende der Universität Kassel


Seite schließen