www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Blumeninsel Siebenbergen

Blumeninsel Siebenbergen; © Stadt Kassel; Collage: Ahrendts


Ihren "Adelstitel" – schönste Blumeninsel Hessens – trägt sie zu Recht

Ein buntes Blütenmeer hat die grauen Winterfarben verdrängt und lädt zum Spazieren, Genießen und Verweilen auf der Insel Siebenbergen ein. Ein besonderer Anziehungspunkt sind die frisch bepflanzten Beete. Gärtner und Auszubildende haben hier in den letzten Tagen rund 30.000 verschiedene Frühjahrsblüher wie Tausendschön, Vergissmeinnicht, Goldlack und Stiefmütterchen gepflanzt. Überall gibt es etwas zu entdecken: Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und sogar schon die ersten Rhododendren blühen um die Wette.

Gärtnerrunde auf der Insel Siebenbergen

Pflanzen ziehen sich wie ein roter Faden durch die Heilige Schrift, beginnend mit der Schöpfung. Ein paar dieser Pflanzen lernen wir bei der heutigen Führung über die Insel Siebenbergen kennen.

Theologe Prof. Dr. Freimund Schirrmacher referiert zu den Bibeltexten und Gärtnermeister Karl-Heinz Freudenstein stellt die Pflanzen vor, sodass die Bibeltexte und nicht zuletzt die Pflanzen an sich zum Nachdenken und Betrachten anregen mögen.

Freitag, 10. August 2018 • 19–20 Uhr
Biblische Pflanzen auf der Insel Siebenbergen
Mit Karl-Heinz Freudenstein und Prof. Dr. Schirrmacher

Sie gehören zu dem ältesten Obst der Welt und wurden bereits vor ca. 4.000 Jahren kultiviert- die Zitronengewächse. Mehr  als 100 dieser anspruchsvollen Kübelpflanzen zieren die Orangerie und die Insel Siebenbergen.

Wer einmal den zauberhaften Duft der weißen Blüten, das glänzend sattgrüne Laub und den schon von weitem leuchtenden gelben Zitronen , prallen, goldorangefarbenen Apfelsinen oder Orangen bewusst im Urlaub wahrgenommen hat, möchte sie gern  auch auf Balkon oder Terrasse besitzen. Doch obwohl Zitruspflanzen mit zu den heiklen und schwierigen Pflanzen gehören, können sie bei richtiger Pflege viel Freude bereiten.

Dienstag, 21. August 2018 • 15–16 Uhr
Die goldenen Äpfel der Insel und andere Kübelpflanzen
Mit Karl-Heinz Freudenstein.

Insel Siebenbergen ; © Stadt Kassel, Foto: Eckard Spork

Zur Geschichte

Die Blumeninsel Siebenbergen entstand 1710 infolge des Aushubs des großen Bassins mit der Schwaneninsel.

Mehrere kleine künstliche Ausblicksberge schmückten sie, ehe diese Anfang des 19. Jahrhunderts teilweise abgetragen wurden und das kleine Eiland im Sinne des Landschaftsgartens natürlich modelliert und neu bepflanzt wurde.

Klimatisch günstige Faktoren mit milden Wintern lassen auf Siebenbergen nahezu alle Stauden, Ziergehölze, Rhododendren und seltene Koniferen gedeihen.

Kontakt

Institution: Blumeninsel Siebenbergen
Telefon: 0561 / 7392173
Anschrift: Auedamm 18
34121 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Internet: www.museum-kassel.de

Öffnungszeiten 30. März bis 3. Oktober

Montag: geschlossen
Dienstag: 10 bis 18 Uhr
Mittwoch: 10 bis 18 Uhr
Donnerstag: 10 bis 18 Uhr
Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 18 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Im Eingangsbereich der Insel Siebenbergen entsteht aktuell ein Besucherpavillon mit Informationsbereich der Museumslandschaft Hessen Kassel und einem kleinem Café. Aufgrund der Baumaßnahmen schließt die Insel Siebenbergen zur Zeit um 18 Uhr. Besucher werden gebeten, die Insel rechtzeitig zu verlassen.

Eintrittspreise

Erwachsene: 3 Euro
Ermäßigt: 2 Euro
Freier Eintritt: Kinder bis 18 Jahre, Schulklassen
Gruppen: Gruppen ab 10 Personen 25 Prozent Ermäßigung
Führungen: Kassel Marketing GmbH: 0561 / 7077162
Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.


Informationen zur Barrierefreiheit

Die Insel Siebenbergen ist nur teilweise barrierefrei zugänglich. Aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheit der Wege und teilweisen Steigungen im Gelände wird eine Hilfsperson benötigt. Rollstuhlgerechte Sanitäranlagen sind im Kassenbereich vorhanden.

Blumeninsel Siebenbergen im Stadtplan; © Stadt Kassel, Karte: Vermessung und Geoinformation

Veröffentlicht am:   28. 03. 2018  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic