www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Natürlich die Autofahrer

Natürlich die Autofahrer2; © orf

1959 regelt der Verkehrspolizist Dobermann (Heinz Ehrhardt) den Verkehr auf dem Lutherplatz in Kassel. Er ist im Bezug auf seinen Job knallhart. Da er Autofahrern gegenüber abgeneigt ist, ahndet er jeden noch so kleinen Verstoß gegen die Verkehrsordnung mit einem saftigen Bußgeld. Er ist alleinerziehender Vater einer schwierigen Tochter. Deshalb fällt er aus allen Wolken, als sie ihren ersten Freund mit nach Hause bringt.

Weitere Probleme winken ihm, als sein Nachbar sich an seine Freundin ranmacht und er einen VW-Käfer bei einer Tombola gewinnt. Aber die Ausgabe des Preises erfolgt erst nach Vorzeigen eines Füherscheins. Da bleibt ihm wohl nichts anderes übrig als den verhassten Führerschein zu machen? Das Chaos nimmt in ganz Kassel seinen Lauf. Zum Beispiel auf der Wilhelmshöher Allee und Goethestraße Ecke Pestalozzistraße.

 

Natürlich die Autofahrer1; © orf

Schauspieler

Heinz Erhardt, Ruth Stephan, Ralf Wolter, Edith Hancke, Maria Perschy, Margitta Scherr, Trude Herr, Erik Schumann, Bob Iller, Hans Paetsch, Willy Maertens, Arne Madin, Jöns Andersson, Peter Frankenfeld, Klaus Behrendt

Regie: Erich Engels

 

Veröffentlicht am:   04. 05. 2010  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic