Impfstellen und -Informationen

Die Impfkampagne läuft. Auch in kommunalen Einrichtungen sind Impfungen möglich, darunter mit dem proteinbasierten Impfstoff von Novavax und mit dem Kinderimpfstoff von BionTech. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren müssen in Begleitung von Mutter oder Vater (bzw. sorgeberechtigter Person) kommen.

Die Übersicht zeigt die Standorte der stationären Impfstellen. Bei Klick auf den jeweiligen Marker sehen Sie Anschrift und Öffnungszeiten.

Impfstellen von Stadt und Landkreis Kassel

Die Impfstellen in Kassel arbeiten ohne Terminvereinbarung montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr (Einlass bis 17.30 Uhr). 

  • City-Point, Königsplatz; Impfstoffe BionTech (ab 12 Jahre) und Moderna (ab 30). Außerdem: a) Novavax-Impfungen (ab 18), mittwochs von 14 bis 18 Uhr; b) Kinderimpfungen (5 bis 11 Jahre), donnerstags von 14 bis 18 Uhr, BionTech-Kinderimpfstoff; 
  • Jugendamt, Scheidemannplatz 1, ab 12 Jahre mit den Impfstoffen BionTech und Moderna. 

Im früheren Flughafengebäude Calden
Montags, mittwochs und freitags von 13.30 bis 19 Uhr, Anmeldung über das  Terminvergabeportal.

Kurz und bündig: die wichtigsten Infos zur Impfung (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf Fragen zu den Corona-Schutzimpfungen in Kassel.