Beteiligung

Für den Kasseler Smart City-Prozess wird eine breite Beteiligung der Stadtgesellschaft angestrebt. Verschiedene Zielgruppen sollen dabei mittels neuer Beteiligungsformate angesprochen werden - sowohl digital als auch vor Ort.

Let's get smart, Kassel!

Der Weg zur Smart City ist im Kasseler Verständnis eine Gemeinschaftsaufgabe. Alle sind eingeladen, daran mitzuwirken: Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Initiativen ebenso wie Akteure aus der lokalen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Dafür wird es neue Formate der Beteiligung geben, etwa einen Bürgerinnen- & Bürgerrat, Ideenwettbewerbe, eine Crowdfunding-Aktion und vieles mehr.

Vier Formate für eine breite Beteiligung

Wir kombinieren Präsenz- und Online-Formate für verschiedene Zielgruppen.

Vier Formate für eine breite Beteiligung