Inhalt anspringen

Kirschbaum, Werner - Klavier, Improvisation, Jazz

Werner Kirschbaum ist seit 1982 Dozent für Klavier, Improvisation und Jazz an der Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr".

Werner Kirschbaum, geb. in Hennef/Sieg, erhielt mit sechs Jahren Klavierunterricht und wirkte schon in früher Jugend in mehreren Rock- und Jazzensembles mit. Nach dem Studium der Musik- und Theaterwissenschaft in Köln, studierte er Klavier bei Eva-Maria Kaiser-Jühe, Diego Feinstein und Rudolf Buchbinder. Seit 1982 ist er Dozent für Klavier, Improvisation und Jazz an der Musikakademie Kassel. Seitdem initiierte er zahlreiche Veranstaltungen und Seminare im Bereich Jazz/Rock/Pop. Seit den 90er-Jahren betreut er unter anderem das Jazzensemble, das Musicalensemble und die Rockband der Musikakademie, welche inzwischen viele erfolgreiche renommierte Auftritte haben. Seit der Einführung des Diplomstudienganges konzipierte und unterrichtet Kirschbaum das Fach Musizierpraxis mit den Themenschwerpunkten Jazz/Rock/Pop. Neben reger internationaler Konzerttätigeit, vorwiegend im Bereich des experimentellen Avantgarde-Jazz, sowie mit seinem Salontrio und seinem Jazzensemble, gab es mehrere CD-Einspielungen, Radio- und Fernsehaufzeichnungen.

Lehrfächer

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.