Inhalt anspringen

Götte, Dr. Ulli - Systematische Musikwissenschaft

Dr. Ulli Götte ist seit 2018 Dozent für Systematische Musikwissenschaft an der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“.

Freier Komponist, Musiker und Musikwissenschaftler in Kassel. Primäre künstlerische Arbeitsfelder: Neue Musik, außereuropäische Musik und Jazz. Schwerpunkte sind die Minimal Music sowie javanische Gamelan-Musik. Er gründete 1997 die Reihe Internationales Minimal Music Festival. Götte ist auch Künstlerischer Leiter des Gamelan-Festivals in Kassel 2013.

2017 gründete Götte das Zentrum für Interkulturelle Musik. Zudem ist Götte Gründer und Leiter des Ensembles in process, des Youth World Music Orchestra, der Kasseler Gamelan-Formation Manyar Sewu sowie als Solist konzertant tätig.

Workshops und Lehraufträge sowie pädagogische Projekte bundesweit und darüber hinaus:

  • an Schulen
  • an Musikschulen
  • an freien Bildungseinrichtungen (z.B. Jugendhof Vlotho)
  • an Universitäten
  • für Landes- und Bundesverbände der Schulen und Musikschulen

Letzte und aktuelle internationale Projekte an Universitäten, Musik-Konservatorien und Schulen:

  • 2011 Konzerte und Workshops in Riga (Lettland)
  • 2013 Gastprofessur in Hiroshima (Japan)
  • 2014 Workshops und Konzerte im Rahmen des Kinder- und   Jugendfestivals in Kocaeli (Türkei)
  • 2015 Gastprofessur in Hiroshima (Japan)
  • 2016 Dozentur an der ISI Yogyakarta (Indonesien)
  • 2016 Konzert in Vilnius (GAIDA-Festival)(Litauen)
  • 2016 Workshops und Konzerte im Rahmen des Kinder- und Jugendfestivals in Kocaeli (Türkei)
  • 2017 Gründung des Zentrums für Interkulturelle Musik
  • 2018 Dozentur an der ISI Yogyakarta (Indonesien)
  • Seit Februar 2017 auch freier Mitarbeiter des Education-Programms der Elbphilharmonie Hamburg

Zahlreiche Kammermusik- und Orchesterwerke, Solo-Stücke, mehrere multimediale Projekte, Kompositionen für Gamelan, Klanginstallation u.v.m.

Kulturpreis der Stadt Kassel 2002.

Konzerte sowie künstlerische und pädagogische Projekte im In- und Ausland.

Promotion in Musikwissenschaft. Buch-Publikationen insbesondere zu den Themenfeldern Minimal Music und Rhythmus.

Aktuelle Schrift: Wiederholung – Systematisierung einer fundamentalen (ästhetischen) Kategorie der Musik (Veröffentlichung voraussichtlich 2018)

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...