Romantische Wochen

Weitgehend unbemerkt selbst in musikinteressierten Kreisen unserer Gesellschaft blieben die vier Jubiläen des Jahres 2022: Der 200. Todestag Ernst Theodor Wilhelm Hoffmanns (kurz E.T.A. Hoffmann), der 175. Todestag von Felix Mendelssohn-Bartholdy und seiner Schwester Fanny Hensel sowie der 125. Todestag Johannes Brahms‘. Die Lebenszyklen aller vier Musikschaffenden umspannen eine Epoche, die gleichermaßen künstlerisch wie gesellschaftlich prägend für Deutschland war, die Romantik.

Ihre Musik steht im Mittelpunkt einer Veranstaltungsreihe der Musikakademie, die einen großen Bogen vom Biedermeier bis ins Fin de Siècle schlägt und dabei dem Romantischen nicht nur in der Musik nachspürt.

Alle Konzerte auf einen Blick

Alle Konzerte auf einen Blick

Termine der Reihe Romantische Wochen