Inhalt anspringen

Feuer in der JVA Wehlheiden

23.2.2018: Um 17.07 Uhr alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr Kassel den Löschzug der Feuerwache 2, ergänzt durch einen Rüstwagen, die Freiwillige Feuerwehr Niederzwehren sowie drei Rettungswagen, einen Notarzt, einen Leitenden Notarzt und einen Organisatorischen Leiter Rettungsdienst.

Gemeldet war ein Brand in einem Abstellraum im ersten Obergeschoss der Justizvollzugsanstalt in Wehlheiden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Vollzugsbeamten den betroffenen Gebäudetrakt bereits geräumt und mit Löschmaßnahmen begonnen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell mit einem Trupp unter Atemschutz unter Kontrolle bringen. Anschließend wurden die betroffenen Gebäudeteile intensiv mit Belüftungsgeräten vom Brandrauch befreit.

Durch das schnelle Handel des Vollzugspersonals konnten Personenschäden verhindert werden.

Veröffentlicht am: 26.2.2018

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.