Inhalt anspringen

Person in umgestürztem Traktor eingeschlossen

2.9.2017: Die Feuerwehr wurde gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Fahrer eines umgestürzten Traktors rief mit seinem Handy die Feuerwehr zur Hilfe.

Ein freilaufender Hund war aus einer Hecke gesprungen. Daraufhin musste der Fahrer des Traktors nach links ausweichen und rollte eine Böschung hinab. Der Traktor blieb samt Anhänger auf dem Dach liegen. Die eintreffenden Einsatzkräfte sicherten als erstes den Traktor um eine weiteres Abrutschen zu verhindern. Anschließend konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Fahrer schnell mit einfachem technischem Gerät aus seinem Fahrzeug befreien. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Fahrer in ein Krankenhaus gefahren. Ein Bergungsunternehmen wurde beauftragt den Traktor mit Anhänger wieder aufzurichten.

Veröffentlicht am: 26.9.2017

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...