Inhalt anspringen

Pkw-Brand in Tiefgarage

21.7.2017: Gegen 9.40 Uhr wurde die Feuerwehr Kassel zu einen Pkw-Brand in einer Tiefgarage gerufen.

Als die Brandschützer wenige Minuten später in der Wilhelmshöher Allee 91 eintrafen war die Parkebene im zweiten Untergeschoss bereits völlig verraucht. Auch außerhalb des Gebäudes, in dem unter anderem ein Fitnessstudio untergebracht ist, wurde eine erhebliche Verqualmung festgestellt. Die Feuerwehr setzte zwei Trupps unter Atemschutz ein um den brennenden Pkw zu löschen. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht und die Einsatzstelle konnte an den zuständigen Sicherheitsdienst übergeben werden. Zur Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz waren 14 Einsatzkräfte.

Veröffentlicht am: 26.9.2017

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.