Inhalt anspringen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

24.07.2019: Die Feuerwehr Kassel wurde um 07:52 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Klein-LKW zum Brüder-Grimm-Platz alarmiert.

Feuerwehrleute am Einsatzort

Dort war ein LKW seitlich mit einer Straßenbahn kollidiert. Der Fahrer und Beifahrer waren beim Eintreffen der Feuerwehr noch im Fahrzeug. Der Beifahrer konnte ohne Rettungsgerät aus dem LKW befreit werden. Zur Rettung des Fahrers musste die Straßenbahn zuerst zurückgefahren werden. Anschließend wurde die Fahrertür mit hydraulischen Rettungsgerät geöffnet. Jetzt konnte der verletzte LKW-Fahrer von den Einsatzkräften gerettet werden. Beide Patienten wurden anschließend in eine Kasseler Klinik gefahren. Der Fahrer der Straßenbahn blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Der Brüder-Grimm-Platz wurde für die Zeit der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei.

Veröffentlicht am. 24.7.2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.