Inhalt anspringen

Klimaschutz und Mobilität

Die städtische Mobilität verursacht gut ein Fünftel der Treibhausgasemissionen der Stadt – davon allein 80 Prozent der Autoverkehr. Wer mit Bahn, Bus, Rad oder zu Fuß und seltener oder gar nicht mit dem Auto unterwegs ist, schont das Klima.

Deswegen lädt die Stadt Kassel alle Bürgerinnen und Bürger ein, klimafreundlich mobil zu sein und verbessert dazu seit Jahren das städtische ÖPNV-Netz. Auch die Radinfrastruktur soll sich in den kommenden Jahren entscheidend verbessern. Gleichzeitig fördert die Stadt emissionsfreie bzw. -arme Antriebssysteme wie die E-Mobilität sowie eine intelligente, auf die aktuelle Luftqualität bezogene Verkehrssteuerung.

Konzepte + Strategien


Themen


Projekte

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.