Klimastadtteil Jungfernkopf

Der Stadtteil Jungfernkopf soll – wie die Stadt Kassel insgesamt – bis 2030 klimaneutral werden. Dazu erstellt die Stadt Kassel nun energetische Quartierskonzepte, die aufzeigen wie im Stadtteil konkrete Beiträge zum Klimaschutz geleistet werden können. Wie Sie davon profitieren können, erfahren Sie hier.

Auftaktveranstaltung Klimastadtteil Jungfernkopf 14. Juli 22

Auftaktveranstaltung am 14. Juli 2022

Am Donnerstag, den 14. Juli, haben mehr als 90 Interessierte sich über die Ziele, Themen und Vorteile der Quartierskonzepte informiert und die Möglichkeit genutzt, ihre Einschätzungen, Anregungen und Vorschläge für Maßnahmen einzubringen. Die Ergebnisse sind im Protokoll zusammengefasst. Außerdem stellen wir Ihnen hier die Präsentation der Veranstaltung zur Verfügung. 

Schon vormerken: Klima-Event am 08.10.22

In Verbindung mit dem Apfelfest im Kirchgarten veranstalten wir ein Klima-Event. Merken Sie sich Samstag, den 8.10.22 vor. Weitere Informationen folgen.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen zu den Energetischen Quartierskonzepten und deren Umsetzung? Dann nehmen wir Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf, über den wir Sie zu weiteren Veranstaltungen und Aktivitäten im Rahmen des Projekts „Klimastadtteil Jungfernkopf“ informieren. Tragen Sie sich über das Formular ein.

Gerne können Sie uns jederzeit weitere Hinweise und Anregungen mitzuteilen. Wir stehen Ihnen per E-Mail und Telefon zur Seite. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

Zum Formular (Öffnet in einem neuen Tab)
Die Konzepte werden im Rahmen des KfW-Programms 432 „Energetische Stadtsanierung“ sowie durch Mittel des Landes Hessen gefördert.