Dachbegrünungen

Grüne Infrastrukturen erhöhen unsere Lebensqualität. Durch den voranschreitenden Klimawandel und die zunehmende bauliche Verdichtung unserer Stadt gewinnt das Grün in Kassel immer mehr an Bedeutung.

Ein Beitrag zu Klimaschutz und Biodiversität

Dachbegrünungen sind ein Baustein, um in verdichteten und überwärmten Bereichen in Kassel weitere Grünflächen zu entwickeln. Sie bieten zahlreiche Vorteile sowohl für Eigentümer als auch für die Allgemeinheit. 

Dachbegrünungen leisten einen wichtigen Beitrag zum Rückhalt von Niederschlagswasser, zur Verbesserung des städtischen Klimas, der Luftqualität und der biologischen Vielfalt. Die Retentionsleistung beschreibt die Niederschlagsmenge, die auf einem begrünten Dach zurückgehalten werden kann. Bei einer unbegrünten Dachfläche fließt das Niederschlagswasser ungebremst in die Kanalisation. Dies kann gerade bei den immer häufiger auftretenden Starkregenereignissen zu einer Überlastung der Kanalisation und damit zu Überschwemmungen führen.

Dachbegrünungen speichern das Niederschlagswasser und geben es zeitlich verzögert an die Kanalisation ab oder verdunsten das Wasser über die Pflanzen. Durch die Verdunstung entsteht eine Abkühlungsleistung, die sich gerade in Hitzesommern im dichten Siedlungsbereich positiv auf das Stadtklima auswirkt. Auch Fassadenbegrünungen leisten einen wichtigen Beitrag zur Luftreinhaltung durch die CO2-Reduktion und die Bindung von Feinstaub und sind beliebter Lebensraum für Vögel, Insekten und Kleintiere.

Die Begrünung von Dächern ist weder bei öffentlichen Liegenschaften noch bei privaten Investoren selbstverständlich. Dies spiegelt sich sowohl bei der Sanierungen älterer Gebäude als auch bei Neubauten wider. Die vorliegende Broschüre ermöglicht es Eigentümern und Investoren, sich über die Möglichkeiten der Dachbegrünung zu informieren. Die Publikation "Argumentationshilfe zur Förderung von Dachbegrünung" des Umwelt- und Gartenamtes hilft, fachlich fundierte Entscheidungen zur Dachgestaltung zu treffen.

Zudem wird derzeit ein  städtisches Anreizprogramm zur Förderung von Dach- und Fassadenbegrünung und zur Entsieglung und Begrünung von Innenhöfen entwickelt. Zudem wird es eine  begrünte Dachfläche in der Innenstadt geben, die als Anschauungsobjekt dient.