Inhalt anspringen

Klimagerechtes Flächenmanagement

Das Thema Energie und Klimaschutz bestimmt momentan auf vielfältige Weise die Medien und die öffentliche Wahrnehmung, wobei deutlich wird, dass vor allem auf der kommunalen Ebene die wesentlichen Handlungsmöglichkeiten bestehen.

Die Stadt Kassel hat in den vergangenen Jahren in diesem Sinne bereits vielfältige Aktivitäten mit viel Engagement zum Klimaschutz durchgeführt. Dieses Engagement soll durch die Erarbeitung eines Klimaschutz-Teilkonzepts „Klimagerechtes Flächenmanagement“ für Gewerbeflächen des Kasseler Ostens weiter fortgeführt und ausgebaut werden. Durch die Erarbeitung des Klimaschutz-Teilkonzeptes sollen Potenziale für Entwicklungen im Innenbereich detailliert an Flächen und konkreten Objekten aufgezeigt werden, womit Potenziale zur Einsparung von Energie und CO2- Emissionen erschlossen werden können. 

Dafür wird ein konkretes Instrument zur Steuerung der Flächeninanspruchnahme entwickelt, um ein erfolgreiches Flächenmanagement durchzuführen. Diese GIS-basierte und datenbankgestützte Erfassung ermöglicht konkrete Aussagen für mögliche Entwicklungen des Untersuchungsgebietes. Eine städtebauliche Bestandsaufnahme und Dokumentation sowie die Aufbereitung im GIS der Stadt Kassel, soll die Basis für Maßnahmen im Bereich Brachflächenrevitalisierung, Altbauinstandsetzung, Baulückenschließung und Nachverdichtung bilden. 

Ziel ist es, Flächenmanagementsystem zu entwickeln, das unter Berücksichtigung der Szenarien aus der Klimafunktionskarte eine verstärkte Innenentwicklung und eine geringere Inanspruchnahme von außen liegenden Flächen ermöglicht, und somit einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen leiste. Durch eine verstärkte Innenentwicklung werden Versorgungsinfrastrukturen intensiver und somit energieeffizienter genutzt. Des Weiteren entsteht weniger Verkehr und ein Neubau oder Ausbau von Verkehrswegen kann reduziert werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.