Inhalt anspringen

Luftschadstoffwerte

Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie betreibt an verschiedenen Standorten in Hessen Stationen zur Luftmessung. Hier finden Sie tagesaktuell die Messwerte der zwei Stationen in Kassel und der Station in Witzenhausen.

Angezeigt werden immer die Messwerte vom Vortag, da sie immer über einen Zeitraum von 24 Stunden ermittelt werden. Gemessen wird die Schadstoffkonzentration in Mikrogramm pro Kubikmeter Luft (µg / m3). Der Tagesmittelwert PM 10 darf 35-mal im Jahr überschritten werden.

Der Schadstoffausstoß durch die Kraftfahrzeuge ist Hauptursache für die Belastung durch Kohlenmonoxid, Stickstoffdioxid, Feinstaub und das Entstehen erhöhter Ozonwerte.

Aktuelle Luftschadstoffwerte können Sie auch täglich über den Anrufbeantworter des Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie unter der Telefonnummer (0611) 6939 - 666 abhören oder auf hr3 Videotext, Tafel 160 - 168, abrufen.

Kassel-Fünffensterstr. Kassel-Mitte Witzenhausen / Wald
Schwefeldioxid [µg/m³] TMW 1
Schwefeldioxid [µg/m³] max1h 1
Kohlenmonoxid [mg/m³] TMW 0,1
Kohlenmonoxid [mg/m³] max1h 0,4
Stickstoffdioxid [µg/m³] TMW 25 12 4
Stickstoffdioxid [µg/m³] max1h 37 27 6
Ozon [µg/m³] TMW 46 60
Ozon [µg/m³] max1h 67 68
PM10 [µg/m³] TMW 16 9 4
PM10 [µg/m³] max1h 31 18 7
Stand der Daten: 13.07.2019

Erläuterungen zur Messtabelle:

  • PM 10: Feinstaub mit einem Durchmesser kleiner als 10µm, 1µm= 0,001 mm
  • TMW: Tagesmittelwert
  • Max 1h: maximaler Ein-Stunden-Mittelwert des Tages
  • Sind in der Tabelle Felder leer, werden diese Werte an der jeweiligen Station nicht gemessen. 
  • Die Messstation Fünffensterstraße befindet sich direkt an der Rathauskreuzung.
  • Die Messstation Kassel-Mitte steht auf dem Parkplatz "Hinter der Komödie"
  • Die Messstation Witzenhausen / Wald steht auf dem Mühlenberg im Kaufunger Wald.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.