Inhalt anspringen

Gestaltungs- und Entwicklungskonzept Park Schönfeld

Der Park Schönfeld hat eine hohe Bedeutung für die umliegenden Wohngebiete und erfreut sich in der Bevölkerung hoher Beliebtheit als Naherholungsgebiet. Für ihn gibt es das "C1 - Gestaltung- und Entwicklungskonzept Park Schönfeld" mit Projekten und Gestaltungsvorschlägen als Grundlage für weitere Planungsschritte.

Park Schönfeld

Der Park Schönfeld ist für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten offen und hat sowohl für Radfahrende und Fußgängerinnen und Fußgänger als auch für die Kalt- und Frischluftströme eine hohe Vernetzungsfunktion. Durch die biologische Vielfalt stellt der Park ein wichtiges Stück Natur innerhalb der Stadt dar und hat daher gleichermaßen wichtige Funktionen für das Stadtklima, das Naturerleben und die Erholung der Menschen sowie als Lebensraum für Flora und Fauna. 

Um diese vielfältigen Nutzungen und Werte miteinander in Einklang zu bringen und die Konflikte, Potenziale und den Handlungsbedarf zu ermitteln, wurde ein Gestaltungs- und Entwicklungskonzept erstellt, das unter der Themenstellung „Natur und Kultur“ verschiedene Themenbereiche/ Fragestellungen bearbeitet und beantwortet. Gestaltungsvorschläge und mögliche Maßnahmen wurden erarbeitet. Das Entwicklungskonzept bildet die Grundlage für die Umsetzung von weiteren Maßnahmen aus dem ISEK. 

Zurzeit befindet sich das Entwicklungskonzept in der Endphase der Bearbeitung. Sobald die Endfassung vorliegt, wird diese online zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...