Inhalt anspringen

2. Smart Kassel Council: Akteure treffen sich virtuell

Kassel ist Smart City – und wird nun auch mit Fördermitteln aus dem Programm „Modellprojekte Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung“ des Bundesinnenministeriums gefördert. Insgesamt stellt der Bund der Stadt Kassel über einen Zeitraum von sieben Jahren elf Millionen Euro zur Verfügung.

Diese gute Nachricht überbrachte Oberbürgermeister Christian Geselle den Mitgliedern des Smart Kassel Councils Mitte September beim 2. Council-Treffen. Während er und andere Experten an einer Gesprächsrunde in der Neuen Denkerei teilnahmen, waren die übrigen Council-Mitglieder – coronabedingt – virtuell zugeschaltet. 

Im Mitschnitt können Sie sich über die besprochenen Themen informieren.  Vorgestellt werden unter anderem die Projekte, die Kassel in den kommenden Jahren umsetzen möchte, um den Alltag der Bürgerinnen und Bürger mit Hilfe digitaler Instrumente zu erleichtern.

Um das YouTube-Video zu sehen, müssen Sie zunächst in den Datenschutz-Einstellungen YouTube freigeben.

Externe Inhalte freigeben

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...