Inhalt anspringen

Deutschunterricht

Der Caritasverband Nordhessen-Kassel bietet für Geflüchtete, die keinen Zugang zu einem staatlich geförderten Integrationskurs haben, Sprachkurse auf verschiedenen Niveaus an. Für diese Kurse sucht der Caritasverband stets qualifizierte DAF/DAZ-Lehrerinnen und -Lehrer.

Der Caritasverband kann auch weitere ergänzende, ehrenamtliche Unterstützung gebrauchen: Bürgerinnen und Bürger, die bereits Erfahrungen in der Sprachvermittlung oder didaktisches Geschick mitbringen, können u.a. eine Sprachpatenschaft übernehmen oder in kleinen Lerngruppen die bislang erworbenen Sprachkenntnisse vertiefen helfen.

Institution: Caritasverband Nordhessen-Kassel e. V.
Telefon: 0561 7004 133
E-Mail: bernd.schulzcaritas-kasselde
Anschrift:Die Freiheit 2, 34117 Kassel

Wenn Sie bereits Erfahrungen in der Sprachvermittlung oder didaktisches Geschick mitbringen, berät Sie das Freiwilligenzentrum, wo Sie im Rahmen der ehrenamtlichen Sprachkurse für Migrantinnen und Migranten unterstützen können.


Institution: Freiwillig in Kassel! e. V.
Telefon: 0561 1024 25
E-Mail: infofreiwilligenzentrumkasselde
Büro: Geschäftsstelle Freiwilligenzentrum
Anschrift:Spohrstraße 5, 34117 Kassel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.