Inhalt anspringen

Berühmtheiten und Persönlichkeiten

Eine Stadt kann man auch über herausragende Menschen kennenlernen. Viele Persönlichkeiten haben in den zurückliegenden Jahrhunderten über Kassel hinaus Außergewöhnliches bewegt und geleistet - eine Auswahl.

Kasseler Persönlichkeiten - Landgrafen, Komponisten, Historiker und mehr

Im Laufe der Geschichte haben in Kassel viele interessante und bedeutende Menschen gelebt. Sie sind nicht alle in Kassel geboren – einige kamen aus anderen Teilen des Landes, manche aus dem Ausland. Sie leisteten in verschiedenen Disziplinen Besonderes. Einige erlangten auch über die Landesgrenzen hinweg Bekanntheit.

Eine Auswahl zeigt Mathematiker, Geografen, Bildhauer, Professoren, Architekten, Sängerin, Schriftsteller, Maler und weitere Persönlichkeiten Kassels.

1504-1567: Philipp der Großmütige

ca. 1510-1585: Johann Heugel

1532-1592: Landgraf Wilhelm IV

1552-1632: Jost Bürgi

1571 oder 1572-1650: Wilhelm Dilich

1572-1627: Moritz der Gelehrte

1585-1672: Heinrich Schütz

1647-ca. 1712: Denis Papin

1654-1730: Landgraf Karl

1682-1760: Landgraf Wilhelm VIII

1710-1781: Johann August Nahl d.Ä.

1720-1785:Landgraf Friedrich II

1722-1789: Johann Heinrich Tischbein

1726-1796: Simon Louis du Ry

1736-1794: Rudolf Erich Raspe

1749-1833: La Mara

1752-1796: Adolf Freiherr von Knigge

1754-1794: Georg Forster

1755-1830: Samuel Thomas Sömmering

1772-1809: Johannes von Müller

1778-1853: Friedrich Wilhelm August Murhard

1780-1861: Carl Anton Henschel

1785/86-1863/59: Brüder Grimm

1784-1859: Louis Spohr

1800-1882: Friedrich Wöhler

1806-1889: Friedrich Armand Strubberg

1808-1858: Ernst Koch

1811-1899: Robert Wilhelm Bunsen

1814-1881: Franz Dingelstedt

1816-1899:Paul Julius Reuter

1816-1903: Malwida von Meysenbug

1821-1877: Salomon Hermann Mosenthal

1825-1909: George André Lenoir

1826–1915: Sigmund Aschrott

1837-1919: Ludwig Mond

1841–1915: Sophie Henschel

1845-1915: Louis Kolitz

1857-1941: Karl Bantzer

1859-1941: Kaiser Wilhelm II

1860-1911: Gustav Mahler

1865-1939: Philipp Scheidemann

1866-1932: Andreas Dippel

1868–1956: Sara Nussbaum

1875-1942: Robert Laugs

1896-1986: Elisabeth Selbert

1900-1977: Arnold Bode

1903-1975: Karl Vötterle

1921-1996: Christine Brückner

1931-2006: Holger Börner

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.