Inhalt anspringen

Kasseler Sportgala

Die Stadt Kassel ehrt jährlich ihre erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler. Zahlreiche Darbietungen machen die Gala zu einem gesellschaftlichen Ereignis.

Abgesagt wegen Corona-Virus. Informationen zur aktuellen Entwicklung in Stadt und Landkreis Kassel lesen Sie auf www.kassel.de/coronavirus
Karten, die über Reservix oder AD-Ticket gekauft wurden, können auch dort wieder zurückgegeben werden.

Samstag, 4. April, im Kongress Palais

Tickets sind erhältlich ab 15 Euro in den verschiedenen Vorverkaufsstellen: HNA-Kartenservice, Bauer & Hieber, KULTURpunkt, Touristinformation, Fan Point, HNA-Geschäftsstelle Kassel sowie Tourist- und Kurinformation Bad Wihelmshöhe oder an der Abendkasse. Außerdem gibt es Eintrittskarten im Internet unter www.ADticket.de. Erhältlich sind Flanierkarten (ohne Sitzplatzgarantie) sowie Karten für einen Platz auf der Empore oder Plätze am Tisch, ganz nah am Festprogramm.

Bei der Sportgala wird ein vielfältiges Programm mit Sportvorführungen und Showacts geboten. Ab 18.30 Uhr findet die Ehrung der erfolgreichsten Kasseler Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres statt. Ab 20 Uhr startet das Showprogramm im Großen Saal. Daran beteiligen sich herausragende Kasseler Sportlerinnen und Sportler. Nicht fehlen darf außerdem der Tanz bis in den frühen Morgen (ab 22 Uhr), sowohl im Großen Saal als auch in der Disco. Eine Live-Band und ein DJ sorgen für die passende Musik. Moderator des Abends ist Andreas Käckell vom NDR.  

Gewinner der Verlosungsaktion stehen fest

Für die Sportgala haben wir fünfmal zwei Karten an einem der runden Tische im Saal inklusive einem Verzehrgutschein im Wert von jeweils 10 Euro pro Karte verlost. Gefragt haben wir, in welchem Jahr die "neue" Haupttribüne des Auestadions saniert und eingeweiht wurde. Als Antwortmöglichkeiten haben wir die Jahre 2005, 2010 oder 2015 vorgegeben. 

Aus den zahlreichen richtigen Einsendungen haben wir im Losverfahren die fünf Gewinnerinnen bzw. Gewinner ermittelt, denen wir herzlich gratulieren. Gewonnen haben: 

  • Reiner Kahle aus Kassel
  • Monika Hornung aus Kassel
  • Dörte Strube aus Kassel
  • Gabriela Stühler aus Wolfhagen
  • Norbert Wild aus Göttingen

Die Eintrittskarten können gegen Vorlage von Pass oder Personalausweis vorab abgeholt werden: im Sportamt zwischen dem 23. März und dem 3. April montags bis donnerstags zwischen 10 und 14 Uhr oder nach vorheriger telefonischer Rücksprache mit dem Sportamt )Frankfurter Straße 143, 34121 Kassel, Telefon 0561/787 5270). Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...