Inhalt anspringen

Festival Grafisches Erzählen

Alle zwei Jahre - immer in den ungeraden Jahren - lädt das Literaturhaus Nordhessen zum Festival des Grafischen Erzählens ein.

Ausschnitt aus einer Illustration von Bringmann & Kopetzki

An fünf Festivaltagen erwartet das Publikum eine Ausstellung mit Vorträgen, Lesungen und Diskussionen rund um das Medium Comic beziehungsweise Graphic Novel. In der Regel ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei. Spenden sind erwünscht.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.