Inhalt anspringen

Familienspieltag im Rathaus

"Spiele kennen lernen und ausprobieren“ lautet das Motto des Familienspieletags im Bürgersaal des Rathauses.

Martin Ebel ist der Initiator des Familienspieltages und hilft allen großen und kleinen Spielern gerne weiter.

Immer an einem Sonntag im November

In der Zeit von 10 bis 17 Uhr werden im Bürgersaal neue und alte Spiele durch den Verein „Kassel spielt e.V.“ vorgestellt, zum Beispiel das Spiel des Jahres „Just One“ sowie viele andere Brett- und Kartenspiele. Auch regionale Spieleverlage und lokale Spielegruppen präsentieren ihr Angebot.

Besonderes Highlight ist das Kinderspielturnier „Memoarrr“, das ab 14 Uhr startet. Die Gewinner des Turniers erwarten schöne Preise. Außerdem stellt die Stadtbibliothek Gesellschaftsspiele aus. Auch diese können ausprobiert werden. Zusätzlich gibt es noch eine Medienausstellung zum Thema Spielen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Altersgruppen. Kaffee und Kuchen stehen gegen eine kleine Spende bereit.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Weitere Informationen gibt es bei Martin Ebel von Kassel spielt unter Telefon 05 61/27 257 oder unter www.kassel-spielt.de.

Mehr über Kassel spielt e. V. und den Familienspieltag

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.