Inhalt anspringen

Oberbürgermeister: Impfmöglichkeit stärkt die Zuversicht

Der Neujahrsempfang der Stadt Kassel findet traditionell am dritten Samstag des Jahres im Kasseler Rathaus statt.

Vor Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hält Oberbürgermeister Christian Geselle seine Neujahrsansprache. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr und dem Ausblick auf aktuelle und bevorstehende Projekte, ehrt er dabei auch die Kasseler Baumeisterinnen und Baumeister: Menschen, die einen wesentlichen Beitrag für das Leben in der Stadt Kassel geleistet haben und Kassel mit großem Einsatz und beispielhaftem Engagement auf dem Weg zum besten Zuhause begleiten.


Neujahrsansprache 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie kann im Jahr 2021 kein Neujahrsempfang stattfinden. Sie finden hier stattdessen eine Video-Botschaft von Oberbürgermeister Christian Geselle.

Es war ein herausforderndes Jahr 2020. Die Corona-Pandemie hat das Leben und Handeln der Menschen auch in Kassel maßgeblich beeinflusst.

Dennoch blickt Oberbürgermeister Christian Geselle in seiner Neujahrsansprache an die Kasseler Bürgerinnen und Bürger mit Zuversicht auf das noch junge Jahr 2021:

„Die Möglichkeit zur Schutzimpfung bringt uns Morgenröte ins Dunkel dieser Zeit. Sie stärkt endlich die Hoffnung darauf, dass die Sonne alsbald wieder scheint.“

Neujahrsansprache 2021 von Oberbürgermeister Christian Geselle

Neujahrsansprache 2021 zum Herunterladen

Es gilt das gesprochene Wort.

Pressemitteilung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...