Inhalt anspringen

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (w/m/d)

Stadt Kassel

Personal- und Organisationsamt

34112 Kassel

Die Stadt Kassel ist mit ca. 205.000 Einwohnerinnen und Einwohnern das Zentrum in Nordhessen. Wir gehören zu den größten Arbeitgebern dieser Region und verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich freundlich und kompetent um die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt kümmern.

Wir suchen ab sofort für die Abteilung Zentrale Dienste des Bürgeramtes

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter (w/m/d)

zur Bearbeitung von IT-Angelegenheiten als IT-Beauftragte/r  

Das Bürgeramt der Stadt Kassel ist die Anlaufstelle für alle Dienstleistungen aus den Bereichen Servicecenter, Wahlen, Standesamt, Melde-, Pass-, Fahrerlaubnisrecht, Aufenthaltsregelungen und Kfz-Zulassung.

  

Ihre Aufgaben

  • selbstständiges Entwickeln von Anforderungen an technischen Lösungen bzw. Nutzen von technischen Lösungen zur Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Mitarbeit bei dem Einführen bzw. Umsetzen der Digitalisierung im Bürgeramt
  • Mitarbeit bei der Auswahl fachbezogener Hard- und Software
  • eigenständiges Betreuen zugewiesener Fachverfahren, insbesondere Beraten von Anwenderinnen und Anwendern und Lösen anwendungsbezogener Probleme
  • selbstständiges Bearbeiten von Hard- und Softwarestörungen inklusive First- und Second-Level-Support
  • aufgabenbezogenes Koordinieren der Zusammenarbeit mit IT-Dienstleistern
  • Aufbauen, Entwickeln und kontinuierliches Pflegen der eingesetzten IT-Wissensdatenbank (Microsoft SharePoint)
  • Wahlen: Vertreten beim Organisieren und Durchführen von Wahlen, Volksbegehren/-entscheiden und Bürgerbegehren/-entscheiden, insbesondere
    - Aufstellen, Pflegen und Abschließen des Wählerverzeichnisses
    - IT-technisches Betreuen und Koordinieren der Arbeitsabläufe des Briefwahlbüros
    - Pflege der Statistik

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als 
    - Informatikkauffrau / Informatikkaufmann 
    - Fachinformatikerin / Fachinformatiker für Systemintegration oder 
    - eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • routiniertes Umgehen mit der bei der Stadt Kassel eingesetzten Standardsoftware und der Hardwarekomponenten sowie die Bereitschaft, sich kurzfristig in die spezifischen Fachverfahren einzuarbeiten
  • technisches Grundverständnis
  • Interesse und Verständnis für technische und organisatorische Zusammenhänge                           
       

Unser Angebot

Sie erhalten Entgelt bis zur Entgeltgruppe 8 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Um Beruf und Familie zu vereinen, bieten wir vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sowie grundsätzlich die Möglichkeit der Nutzung von Telearbeit an. Mit dem attraktiven Jobticket können Sie günstig die Verkehrsmittel des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) nutzen.

Wir möchten den Frauenanteil in diesem Berufsfeld erhöhen, daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Wir werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigen. Weiterhin verfolgen wir das Ziel der Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von Ihrer Nationalität und Herkunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie können sich auf diese Stellenausschreibung ausschließlich online auf www.kassel.de/stellenangebote bewerben. Hierüber gelangen Sie ebenfalls zu dem dort bereitgestellten Bewerbungsformular.

Informationen zum Datenschutz zum Zwecke Ihrer Bewerbung erhalten Sie auch unter www.kassel.de

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Stefan Knabe, Bürgeramt, Abteilung Zentrale Dienste, Tel. 0561 787 2800, oder an Frau Anja Schneider, Personal- und Organisationsamt, Tel. 0561 787 2111, wenden.

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2020 

Jetzt bewerben

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...