Mehrere Sozialarb./Sozialpäd. (w/m/d)

Die Stadt Kassel ist mit ca. 205.000 Einwohnerinnen und Einwohnern das Zentrum in Nordhessen. Wir gehören zu den größten Arbeitgebern dieser Region und verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich freundlich und kompetent um die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt kümmern.

Wir suchen für das Amt Kindertagesbetreuung Kassel – Abteilung Betrieb der Kindertagesbetreuung -

mehrere Sozialarbeiterinnen / Sozialpädagoginnen bzw.
Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (w/m/d)

Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Die Abteilung Betrieb der Kindertagesbetreuung betreut mit rund 700 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern derzeit ca. 4.600 Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Grundschulalter.



Ihre Aufgaben 

  • Beraten von Familien bzw. Sorgeberechtigten, insbesondere in sozialpädagogischen oder lebenspraktischen Fragestellungen sowie Aufzeigen und Vermitteln von adäquaten Angeboten zum Sichern von Grundbedürfnissen
  • Fördern von sozialen Kompetenzen
  • Bildungsarbeit
  • Initiieren von präventiven Angeboten
  • Organisieren von Beratungsangeboten in den Einrichtungen zur Kindertagesbetreuung 
  • kultursensibles Einbeziehen der Ressourcen der Familien sowie Initiieren und Ausbauen von (bestehenden) Netzwerken
  • Berichtswesen und Dokumentation



Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium (Diplom oder Bachelor) des Sozialwesens, der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation mit einer für den Aufgabenbereich qualifizierenden Berufserfahrung
  • hohe Methodenkompetenz im Bereich der Sozialen Arbeit
  • Erfahrungen in der Netzwerk- und Projektarbeit
  • Beratungskompetenz
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • sehr gute Kenntnisse in der Gesprächsführung



Unser Angebot

Sie erhalten Entgelt bis zur Entgeltgruppe S 11b nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Um Beruf und Familie zu vereinen, bieten wir vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sowie grundsätzlich die Möglichkeit der Nutzung von Telearbeit an. Mit dem attraktiven Jobticket können Sie günstig die Verkehrsmittel des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) nutzen.

Wir werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigen. Weiterhin verfolgen wir das Ziel der Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von Ihrer Nationalität und Herkunft.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf diese Stellenausschreibung ausschließlich über das auf dieser Internetseite bereitgestellte Online-Bewerbungsformular bewerben können. Bitte lesen Sie vorab die Hinweise für Ihre Bewerbung.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Stier, Telefon 0561 787 5063, und Frau Reinhardt, Telefon 0561 787 5419, Amt Kindertagesbetreuung Kassel, oder an Herrn Lauhof, Telefon 0561 787 2572, Personal- und Organisationsamt, wenden.


Bewerbungsschluss ist der 25. September 2022


Jetzt bewerben (Öffnet in einem neuen Tab)