Inhalt anspringen

Ingenieurin bzw. Ingenieur (w/m/d)

Die Stadt Kassel ist mit ca. 205.000 Einwohnerinnen und Einwohnern das Zentrum in Nordhessen. Wir gehören zu den größten Arbeitgebern dieser Region und verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich freundlich und kompetent um die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt kümmern.

Kassel ist eine der grünsten Städte Deutschlands. Die städtischen Freiräume sind ein wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität Kassels und ihre fortlaufende Weiterentwicklung und Anpassung - z.B. an die aktuellen Erfordernisse des Klimawandels, der Biodiversität und der Umweltgerechtigkeit - gehören zu den Aufgaben des Umwelt- und Gartenamtes. Helfen Sie mit, das städtische Grün weiterzuentwickeln und fit für die Zukunft zu machen. Unterstützen Sie uns beim Planen, Bauen und Pflanzen.

Wir suchen für das Umwelt- und Gartenamt - Abteilung Freiraumplanung -

eine Ingenieurin bzw. einen Ingenieur (w/m/d)

im Umfang der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.

Sie arbeiten in einem Team von derzeit neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und setzen sich zukünftig für die Realisierung unterschiedlichster Projekte in allen Bereichen öffentlicher Freiräume, wie bei Spiel- und Sportplätzen, Grün- und Parkanlagen, Baumpflanzungen und weiteren ein. Ihre Kompetenzen fließen auch bei Sanierungsmaßnahmen von Gartendenkmälern und Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel ein.


Ihre Aufgaben 

  • Planen, Neubauen und Sanieren von öffentlichen Freiraumanlagen und öffentlichen Grüns
  • Ausschreiben und Bearbeiten von Vergabeangelegenheiten, Beauftragen und Controlling von externen Projektpartnern, insbesondere Baufirmen und Planungsbüros
  • Ausüben der Bauherrenfunktion, Sicherstellen von Projektzielen wie Qualität, Kosten und Termine
  • Aufmaß und Abrechnen von Baumaßnahmen
  • projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit



Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom) der Fachrichtung Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der Entwurf- und Ausführungsplanung
  • Pflanzen-, Material-, und bautechnische Kenntnisse
  • Erfahrung in der Bauleitung ist wünschenswert
  • Kenntnisse in CAD-Anwendungen 
  • Bereitschaft zum Außendienst 
  • Arbeitsorganisation und Kommunikationsfähigkeit 



Unser Angebot

Sie erhalten Entgelt bis zur Entgeltgruppe 11 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Um Beruf und Familie zu vereinen, bieten wir vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sowie grundsätzlich die Möglichkeit der Nutzung von Telearbeit an. Mit dem attraktiven Jobticket können Sie günstig die Verkehrsmittel des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) nutzen.

Wir möchten den Frauenanteil in diesem Berufsfeld erhöhen, daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Wir werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigen. Weiterhin verfolgen wir das Ziel der Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von Ihrer Nationalität und Herkunft.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf diese Stellenausschreibung ausschließlich über das auf dieser Internetseite bereitgestellte Online-Bewerbungsformular bewerben können. Bitte lesen Sie vorab die Hinweise für Ihre Bewerbung.

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Lange, Umwelt-und Gartenamt, Tel. 0561 787 3178, oder Herrn Werner, Personal- und Organisationsamt, Tel. 0561 787 2162 wenden.


Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2021


Jetzt bewerben (Öffnet in einem neuen Tab)

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...