Bautechnikerin bzw. Bautechniker (w/m/d)

Die Stadt Kassel ist mit ca. 205.000 Einwohnerinnen und Einwohnern das Zentrum in Nordhessen. Wir gehören zu den größten Arbeitgebern dieser Region und verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich freundlich und kompetent um die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt kümmern.

Wir suchen für die Feuerwehr

eine Bautechnikerin / einen Bautechniker (w/m/d)

zunächst befristet für fünf Jahre. Die spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist bei Vorliegen der haushaltsrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen möglich.

Die Berufsfeuerwehr Kassel zeichnet sich als moderne Feuerwehr durch eine gute technische Ausstattung, gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie einen kollegialen Umgang aus.



Ihre Aufgaben 

  • Erstellen von Projekt- und Planungsunterlagen unter Berücksichtigung der besonderen Belange und Notwendigkeiten einer Feuerwehr
  • Betreuen der Bauvorhaben der Feuerwehr Kassel 
  • Begleiten des Projektfortschritts
  • Sicherstellen des fortlaufenden Betriebsablaufs und der Einsatzbereitschaft der Feuerwehr während der Baumaßnahmen 
  • Kontrollieren der Einhaltung der Projektplanung und der Zeitintervalle
  • Konsequentes Sicherstellen der Kommunikation mit allen am Bau beteiligten Firmen, Behörden und Organisationen



Ihr Profil

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/ Technikerin in der Fachrichtung Bautechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Praxiserfahrungen im Bereich Projektmanagement und der Baukoordination sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und in der Honorarabrechnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Analytische Fähigkeit und Entscheidungsstärke
  • Mindestens EU-Fahrerlaubnis Klasse B



Unser Angebot

Sie erhalten Entgelt bis zur Entgeltgruppe 9a nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Eine unbefristete Weiterbeschäftigung bei der Stadt Kassel nach Projektabschluss bzw. nach Ablauf der fünfjährigen Befristung ist bei Vorliegen der haushaltsrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen möglich. 

Um Beruf und Familie zu vereinen, bieten wir vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung an. 

Mit dem attraktiven Jobticket können Sie günstig die Verkehrsmittel des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) nutzen.

Wir möchten den Frauenanteil in diesem Berufsfeld erhöhen, daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Wir werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigen. Weiterhin verfolgen wir das Ziel der Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von Ihrer Nationalität und Herkunft.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf diese Stellenausschreibung ausschließlich über das auf dieser Internetseite bereitgestellte Online-Bewerbungsformular bewerben können. Bitte lesen Sie vorab die Hinweise für Ihre Bewerbung.

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Reuß, Feuerwehr, Tel. 0561 7884 572, sowie an Frau Pitz, Personalabteilung, Tel. 0561 787 2561, wenden.


Bewerbungsschluss ist der 10. Juli 2022


Jetzt bewerben (Öffnet in einem neuen Tab)