Inhalt anspringen

Erzieherin bzw. Erzieher im Berufspraktikum

Für die Zeit vom 1. August jeden Jahres suchen wir für die Dauer von einem Jahr Erzieherinnen und Erzieher für das Berufspraktikum.

Zugangsvoraussetzungen

  • mittlerer Bildungsabschnitt
  • Zulassung zum dritten Ausbildungsabschnitt der Fachschule für Sozialwesen


Ablauf des Praktikums

  • Beginn jeweils zum 1. August eines Jahres
  • Dauer des Praktikums: grundsätzlich 1 Jahr


Wir bieten:

  • eine professionelle Begleitung durch das Anerkennungsjahr mit qualifizierten und erfahrenen Praxisanleiterinnen/-anleitern
  • Unterstütung bei Ihrer Facharbeit
  • ein sympathisches Team, in dem Sie von Anfang an herzlich aufgenommen werden
  • ein von Kollegialität und Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld
  • viel Raum für Mitbestimmung sowie persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • die Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen
  • Möglichkeit der Anstellung nach dem Anerkennungsjahr


Praktikumsvergütung

Die Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten erhalten eine Praktikumsvergütung nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen und Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVAöD).



Ansprechpartnerin für das Berufspraktikum ist

Frau Michaela Scholz

Telefonnummer: 0561/787-2517 oder

E-Mail: Michaela.Scholzkasselde



Bewerbung

Wenn Sie Freude an der Betreuung und Förderung von Kindern haben und flexibel, vielseitig und empathisch sind, bewerben Sie sich und werden Teil des Teams.

Jetzt bewerben

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.