Inhalt anspringen

ImproKS - Improvisationstheater aus Kassel

Seit vielen Jahren bereichert die Kasseler Gruppe ImproKS die Theaterbühnen der Stadt. Doch anders als beim klassischen Theater ist das aufzuführende Stück unbekannt: Kein Autor hat je an den Texten gearbeitet, kein Regisseur hat mit den Schauspielern geprobt, keine Requisite hat die Spieler eingekleidet.

Mit Stichworten der Zuschauer entwickeln die Darsteller ihre Stücke spontan auf der Bühne. Jeder Auftritt ist Premiere und Derniere zugleich. ImproKS spielt Shows zu den verschiedensten Themen, wie zum Beispiel das „Mann-Frau-Ding“, aber auch Krimi-Shows oder Musical-Shows - dann auch mit improvisierter Musik. Jeder Abend ist ein neues Erlebnis für Zuschauer und Spieler!

Die Aufführungen finden in der Regel im Kulturhaus Dock 4 oder im Theaterstübchen statt. Doch es gibt auch Auftritte in anderen Veranstaltungsorten in Kassel und der Region.

Zum Kulturhaus Dock 4

Zum Theaterstübchen


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.